Königsschießen der Kgl.priv. FSG Weilheim

Glück gehört dazu

+
Die Frage, welcher Traditionsschütze 2019 einen Volltreffer auf den König landete, ist entschieden. V.li.: Ursula Plötz, Hermann Plötz und Ludwig Reitzer.

Weilheim – Die kleine Gruppe der Traditionsschützen lässt es sich nicht nehmen, jedes Jahr aufs Neue den König auszuschießen.

Beim Zimmerstutzenkönigsschießen der Kgl. priv. FSG Weilheim wird mit Zimmerstutzen der alten Bauart geschossen – und jeder Schütze tritt traditionsgemäß im bayerischen Gewand an den Stand.

Es gibt nur einen Schuss auf den König. Und ein bisschen Glück gehört bei diesem Ausschießen natürlich auch noch dazu.

Der Traditionszimmerstutzenkönig 2019 heißt Hermann Plötz. Vizekönigin ist Ursula Plötz und auf den dritten Platz schaffte es der Vorjahreskönig Ludwig Reitzer. Gratulation an die Könige!

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Standort-Oskar ging heuer an zwei Preisträger
Standort-Oskar ging heuer an zwei Preisträger
Kreistag beschließt Kostenübernahme für Seniorenticket und Schüler-Freizeit-Ticket
Kreistag beschließt Kostenübernahme für Seniorenticket und Schüler-Freizeit-Ticket
CSU nominiert Andrea Jochner-Weiß
CSU nominiert Andrea Jochner-Weiß
Beschäftigung von Menschen mit Migrationshintergrund war Thema beim Unternehmerfrühstück
Beschäftigung von Menschen mit Migrationshintergrund war Thema beim Unternehmerfrühstück

Kommentare