Konstantin Wecker auf MS Starnberg

Poesie und Musik

+
Der Liedermacher Konstantin Wecker.

Starnberg/Region – Konstantin Wecker, der legendäre Liedermacher, Schriftsteller und Komponist, spielt und singt auf dem Ausflugskatamaran MS Starnberg bei der Umrundung des Starnberger Sees.

„Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen.“ Dies ist und bleibt der Wunsch des Liedermachers. Die Gäste seines Solo-Programms „Suche nach dem Wunderbaren“ erleben einen Abend, der geprägt sein wird von Wut und Zärtlichkeit, Mystik und Widerstand – und immer auch von der Suche nach dem Wunderbaren. Der Münchner setzt sich kraft- und gefühlvoll für eine Welt ohne Waffen und Grenzen ein.

Los geht es am Freitag, 29. September. Um 20 Uhr legt die MS Starnberg vom Dampfersteg Starnberg ab, das Boarding beginnt um 19 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Karten für das Konzert gibt es beim Kreisboten Weilheim unter den Telefonnummern 0881/686 -11 und unter -12.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Die Stunde null in Murnau
Die Stunde null in Murnau
"Nicht auf jeden Stuss eingehen"
"Nicht auf jeden Stuss eingehen"
Neuerungen zum Jubiläum
Neuerungen zum Jubiläum
Gute Zahlen im Fusionsjahr
Gute Zahlen im Fusionsjahr

Kommentare