Omas Rezepte gesucht

Wettbewerb für neues Kuchenbuch

+
Es lohnt sich, für den Wettbewerb in Omas Rezeptesammlung zu kramen.

Weilheim/Landkreis – Wer bekommt nicht ein wohliges Bauchgefühl, wenn er an Omas feine Kuchen denkt?

Ob saftiger Zitronenkuchen, fluffiger Marmor- oder feiner Apfelkuchen – es gibt viele gute Rezepte mit Rührteig. Genau diese werden von der Hauswirtschafterei für einen Rezeptwettbewerb auf der Orla gesucht. Wer ein altbewährtes Rezept besitzt, sollte es laut Silvia Schlögel bis Sonntag, 15. September, per E-Mail an: hallo@diehauswirtschafterei.de, per Fax: 08861/259702 oder auf dem Postweg an: Die Hauswirtschafterei, Ramsau 6, 86971 Peiting senden. Die zehn Finalisten werden bis 19. September benachrichtigt. Die Entscheidung fällt am Mittwoch, 2. Oktober, um 16 Uhr auf der Orla. Dort sollten die Finalisten ihre Kuchen hinbringen, wo sie von einer Jury verköstigt und bewertet werden. Die Sieger werden nach dem Wettbewerb bekanntgegeben und erhalten ihre Preise. Alle Rezepte der Finalisten kommen in das neue Buch „Alle lieben Omas Kuchen“, Band 2, das im März 2020 erscheinen wird. Erster Preis ist ein Gutschein für ein Wellness-Wochenende in Bad Birnbach für zwei Personen, zweiter Preis ein Urlaub auf dem Bauernhof-Gutschein. Weitere Preise sind Schmankerlkörbe von den auf der Orla in Halle R vertretenen Direktvermarktern. Dort findet auch der Wettbewerb statt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Grundstein für "Stoa 169" gelegt
Grundstein für "Stoa 169" gelegt
Bilderstrecke: Grundsteinlegung für „Stoa 169“
Bilderstrecke: Grundsteinlegung für „Stoa 169“
Standort-Oskar ging heuer an zwei Preisträger
Standort-Oskar ging heuer an zwei Preisträger
Kreistag beschließt Kostenübernahme für Seniorenticket und Schüler-Freizeit-Ticket
Kreistag beschließt Kostenübernahme für Seniorenticket und Schüler-Freizeit-Ticket

Kommentare