Caritas-Freiwilligenagentur qualifiziert 14 Kulturdolmetscher für Landkreis

Für besseres Verständnis

+
13 der neu qualifizierten Kulturdolmetscher zusammen mit der Referentin Barbara Bornemann (zweite v. re.).

Landkreis – Das Ehrenamtsprojekt „Kulturdolmetscher“ der Caritas-Freiwilligenagentur „Anpacken mit Herz“ hat in Zusammenarbeit mit der Ehrenamtskoordination der Asyl-Unterstützerkreise im Landkreis Weilheim-Schongau weitere 14 KulturdolmetscherInnen geschult.

Insgesamt stehen ab sofort 35 Ehrenamtliche aus verschiedenen Herkunftsländern zur Unterstützung bei sprachlichen und kulturellen Verständigungsschwierigkeiten zwischen öffentlichen Stellen und Zuwanderern zur Verfügung.

Kulturdolmetscher sind Menschen mit eigenem Migrations- oder Fluchthintergrund, die sich neben der deutschen in einer weiteren Kultur heimisch fühlen und neben sprachlichen Verständigungsschwierigkeiten auch bei kulturellen Missverständnissen helfen und vermitteln können. Die Einsatzmöglichkeiten sind je nach Bedarf sehr unterschiedlich: Von Arztbesuch über Elternabend in der Schule bis hin zur Unterstützung bei Behörden können Kulturdolmetscher eingesetzt werden. Sie ersetzen keine professionellen Dolmetscher, leisten aber in vielen alltäglichen Situationen unverzichtbare Hilfe für Menschen, die noch nicht lange in Deutschland sind und im sprachlichen und kulturellen Dschungel Unterstützung benötigen. Interessierte Institutionen und Behörden können sich bei Susanne Seeling melden, die als Ansprechperson und Vermittlerin fungiert und weitere Informationen dazu erteilt: Tel. 0881/927658922 oder s.seeling@caritas-wm-sog.de.

Neben der sinngemäßen Übersetzung der gesprochenen Worte erklären die ehrenamtlichen Zuwanderer aus ihrer eigenen Kultur, was es in Deutschland zu beachten und zu wissen gilt. Ein Beispiel: Augenkontakt zu halten gilt in anderen Kulturen als äußerst unhöflich und respektlos – in Deutschland gehört es zu einem guten Umgang. Gerade die Klärung solcher Verschiedenheiten erleichtert die Kommunikation und vermeidet Konfliktsituationen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

18 Sportarten präsentiert
18 Sportarten präsentiert
Bangen umsonst
Bangen umsonst
Landkreisbürger trifft Namensvetter aus Berlin
Landkreisbürger trifft Namensvetter aus Berlin
Das Duell
Das Duell

Kommentare