Eine große Familienfeier

Der Italienische Kulturverein Weilheim verbrachte das Osterfest mit vielen Gästen

+
Die drei Gewinner der Riesenostereier mit Glücksfee Anna (vorn Mitte) und dem Vereinsvorsitzenden Oratio Mangano (li.).

Weilheim – Was den Deutschen der Ostersonntag ist, ist den Italienern der Ostermontag (Pasquetta). Da wird im Mutterland mit Familie und Freunden ein Ausflug aufs Land unternommen.

Dabei gilt das Motto: Je größer desto besser. Man trifft sich nach dem Gottesdienst auf der grünen Wiese, dem Dorfanger und feiert mit Gegrilltem, Wein, Kaffee, Kuchen, Musik und Tanz. Der Italienische Kulturverein Weilheim hat die schöne Tradition vor elf Jahren in der Kreisstadt aufleben lassen. Auch diesmal feierten die Bürger begeistert mit im „Haus der Be- gegnung“ an der Römerstraße. Nach dem deutsch-italienischen Gottesdienst mit dem ehemaligen Weilheimer Pfarrer Robert Meier, der aus seiner neuen Gemeinde in Italien angereist kam, ging es los. Neuankömmlinge brauchten die Feiernden nicht lange zu suchen. „Immer dem Stimmenlärm nach“, lautete der Tipp vor der Tür. Das Fest fand im voll bestuhlten Innenbereich des Gebäudes statt. „Wir wollten kein Risiko eingehen. Das Wetter war uns zu unsicher“, berichtete der mit weißer Kochmütze als Grillchef fungierende Vereinsvorsitzende Oratio Mangano. Die seit Jahren wachsende Gästezahl findet er einfach großartig. „Wir haben mit etwa 70 Gästen begonnen, heute sind es fast doppelt so viele“, freute er sich. Die besonders von den Kindern ungeduldig erwartete Tombola fand am frühen Nachmittag statt. Zu gewinnen gab es drei riesige Ostereier und viele Trostpreise. Der Aufforderung „Attenzione! Signore, Signori e Bambini! Allora – und jetzt ist letzte Gelegenheit zum Loskauf“ wurde fleißig Folge geleistet. Wenn auch die von „Glücksfee“ Anna gezogenen Hauptgewinne an die Erwachsenen vergeben wurden, ging keiner der Gäste leer aus. Jeder durfte aus dem von Petra Arneth-Mangano herumgereichten Körbchen ein kleineres Schokoladenosterei auswählen. Nach der Verlosung wurde fröhlich weiter „Pasquetta“ gefeiert, ganz wie in Italia.

Von Georg Müller

Meistgelesen

Kleiner Käfer, großer Schaden
Kleiner Käfer, großer Schaden
Verbundlösungen gehört die Zukunft
Verbundlösungen gehört die Zukunft
Alles auf einen Blick
Alles auf einen Blick
Fällaktion in Murnau
Fällaktion in Murnau

Kommentare