Leistung gewürdigt

Landrätin vergibt 120 Ehrenamtskarten

+
Landrätin Andrea Jochner-Weiß (re.) zusammen mit den Gästen der Ehrung.

Landkreis/Oberhausen – 120 Ehrenamtskarten fanden bei der letzten Vergabe im Gasthaus Stroblwirt neue Besitzer.

Landrätin Andrea Jochner-Weiß sowie der Oberhauser Bürgermeister Tomas Feistl betonten die Wichtigkeit des Ehrenamts. Vieles, fast Selbstverständliches, würde ohne Ehrenamtliche nicht mehr funktionieren. Unter dem Motto „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ wurden die Karten jedem Einzelnen verliehen.

Ebenso eingeladen waren Geschäftspartner aus dem Landkreis, die Vergünstigungen für die Ehrenamtskartenträger anbieten. Vor Ort waren Johanna Schmoldt, Filialleiterin und Augenoptikmeisterin, sowie Katharina Wiedemann von Matt Optik, Schongau. Auch der Stroblwirt gehört zu den langjährigen Partnern. Geehrt wurden neben Feuerwehrgruppen aus dem Landkreis, aus BRK und Wasserwacht, Turn- und Sportvereinen Steingaden, Wessobrunn und Weilheim, Rheuma Liga, VdK, Tafel Weilheim und KJR auch Einzelpersonen. Karteninhaber können mit der App oder auf der Homepage des Landratsamtes die Vergünstigungen einsehen. Wer an einer Ehrenamtskarte interessiert ist, kann sich unter Tel. 0881/681-1226 melden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Aktion zum Tag der Menschenrechte auf Weilheimer Kirchplatz
Aktion zum Tag der Menschenrechte auf Weilheimer Kirchplatz
Sparkasse in Peißenberg verteilt ihre Jahresspenden
Sparkasse in Peißenberg verteilt ihre Jahresspenden
Nachwahlen beim Heimat- und Trachtenverein Dießen/St. Georgen
Nachwahlen beim Heimat- und Trachtenverein Dießen/St. Georgen
Kostenlos Bus fahren im Landkreis
Kostenlos Bus fahren im Landkreis

Kommentare