Eine Installation von Philipp Geist

Kalender hält Lichtkunst fest

+
Auf dem Foto v.li.: Martin Herzog, Projektleiter „500 Kirche im Licht“, Sabine Piper, Sigrid Köck und Dekan Axel Piper (Projektteam).

Weilheim – Um ein paar besondere Momente der beeindruckenden Lichtkunst von Philipp Geist zur 500 Jahre-Reformation (wir berichteten) festzuhalten, hat die evangelische Gemeinde der Apostelkirche kurz vor Jahresende einen Kalender für das Jahr 2018 herausgegeben.

Der Kalender, an dem sich die Beschenkten ein Jahr lang erfreuen können, ist zum Preis von 15 Euro an folgenden Stellen erhältlich: Evangelisches Pfarramt am Öferl 8; Katholisches Pfarramt in der Admiral-Hipper-Straße; Eine Welt Laden, Admiral-Hipper-Straße sowie in der Bahnhofsapotheke an der Münchener Straße. Der Erlös geht zu gleichen Teilen an die Sozialfonds „Menschen in Not“ und „Startchancen“.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Kleinkind im Auto gelassen
Kleinkind im Auto gelassen
44-Jähriger belästigt junge Frauen in Peißenberg
44-Jähriger belästigt junge Frauen in Peißenberg
Kompetenter Partner mit Technologievorsprung
Kompetenter Partner mit Technologievorsprung
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.