Das könnte Sie auch interessieren

Zweite Hürde problemlos geknackt

Zweite Hürde problemlos geknackt

Zweite Hürde problemlos geknackt

In den Frühling 2019 starten mit Mega-Specials

In den Frühling 2019 starten mit Mega-Specials
Keine leichte Entscheidung

Keine leichte Entscheidung

Keine leichte Entscheidung

Um Klosterwirt Lorenz Bartl

Polling trauert

+
Der verstorbene Lorenz Bartl.

Polling – Der allseits beliebte Dorfwirt verstarb am Montag, 30. April, völlig überraschend mit 64 Jahren.

Lorenz Bartl betrieb zusammen mit seiner Frau Sylvia neun Jahre lang die „Alte Klosterwirtschaft“. Zuvor arbeitete er viele Jahre als Wirt in anderen Gaststätten in der Region. Diesen Freitag, 11. Mai, findet um 14.30 Uhr ein Trauergottesdienst in der Stiftskirche Polling statt. Der genaue Zeitpunkt für seine Beerdigung steht noch nicht fest. Die Klosterwirtschaft bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Von Kreisbote

Das könnte Sie auch interessieren

„Peißenberger Gardetreffen“ verzeichnet Rekordbesuch – knapp 30 Gardegruppen im Einsatz

„Bombastische Stimmung“

„Bombastische Stimmung“

Inbetriebnahme einer Musterproduktionsstraße in neuer Halle am Leprosenweg in der heißen Phase

Weilheim wird Huawei-Standort

Weilheim wird Huawei-Standort

Circa 850 Schüler informieren sich bei drittem Hochschulforum in der Stadthalle über Studium, Gap Year und Co.

Der Zukunft ein Stück näher

Der Zukunft ein Stück näher

Auch interessant

Meistgelesen

„Bombastische Stimmung“
„Bombastische Stimmung“
Gardetreffen Peißenberg 2019
Gardetreffen Peißenberg 2019
Kosten für Bypass wohl "relativ hoch"
Kosten für Bypass wohl "relativ hoch"
Apostelkirche begrüßt Neuzugänge
Apostelkirche begrüßt Neuzugänge

Kommentare