Um Klosterwirt Lorenz Bartl

Polling trauert

+
Der verstorbene Lorenz Bartl.

Polling – Der allseits beliebte Dorfwirt verstarb am Montag, 30. April, völlig überraschend mit 64 Jahren.

Lorenz Bartl betrieb zusammen mit seiner Frau Sylvia neun Jahre lang die „Alte Klosterwirtschaft“. Zuvor arbeitete er viele Jahre als Wirt in anderen Gaststätten in der Region. Diesen Freitag, 11. Mai, findet um 14.30 Uhr ein Trauergottesdienst in der Stiftskirche Polling statt. Der genaue Zeitpunkt für seine Beerdigung steht noch nicht fest. Die Klosterwirtschaft bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Lernen auf dem Bauernhof
Lernen auf dem Bauernhof
Wir von der BIO-MEILE
Wir von der BIO-MEILE
"Eine wahrlich reife Leistung"
"Eine wahrlich reife Leistung"
Wieder im Wasser
Wieder im Wasser

Kommentare