Kreisverkehrswacht Weilheim-Schongau wählt neuen Vorstand

Neue Vorstandschaft Kreisverkehrswacht Weilheim-Schongau 2020.
+
Die neue Vorstandschaft v. li.: Guido Grosam, Geschäftsführer; Herbert Waliczek, Schatzmeister; Michael Stäbler neu gewählter Schriftführer und Georg Off, erster Vorsitzender.

Landkreis – Länger wollten die Verantwortlichen der Kreisverkehrswacht Weilheim-Schongau e.V. mit der Durchführung der jährlichen Mitgliederversammlung nicht warten. Daher fand sie im Anschluss an das Fahrfertigkeitstraining für junge Fahranfänger Ende September in der kleinen Hochlandhalle statt.

Auf Grund der besonderen Situation wurde bewusst darauf verzichtet, Ehrengäste einzuladen und einen Informationsvortrag zu halten. Von den derzeit 151 Mitgliedern waren vermutlich der Situation geschuldet nur 14 stimmberechtigte Mitglieder und zwei Gäste anwesend.

In seinem Geschäftsbericht konnte der erste Vorsitzende Georg Off auf ein erfolgreiches und arbeitsintensives Jahr zurückblicken. In verschiedenen Projekten für alle Altersgruppen wurden zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt. Mehrere tausend Interessierte besuchten die Informationsstände oder nahmen an den angebotenen Veranstaltungen teil und ließen sich dabei beraten und testen. Insgesamt leisteten die Vereinsmitglieder mehr als 2 000 Arbeitsstunden.

Auch finanziell ist der Verein gut aufgestellt. Geld für weitere Projekte und neue Aktionselemente ist da und wird wie immer zweckmäßig eingesetzt.

Bei den anstehenden Neuwahlen wurde die alte Vorstandschaft, bis auf den Schriftführer, wiedergewählt. Neuer Schriftführer ist Michael Stäbler. Dem scheidenden Schriftführer, Karl Wiedemann, wurde für seine langjährige Tätigkeit im Vorstand gedankt.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lichterglanz ums ganze Haus – Kunterbunt strahlt das Dießener Weihnachtshaus – Jedes Jahr mit neuen Ideen
Lichterglanz ums ganze Haus – Kunterbunt strahlt das Dießener Weihnachtshaus – Jedes Jahr mit neuen Ideen
Ermittlungen gegen ehemaligen Bürgermeister von Seeshaupt
Ermittlungen gegen ehemaligen Bürgermeister von Seeshaupt
100 000 Euro Schaden nach Garagenbrand in Oderding
100 000 Euro Schaden nach Garagenbrand in Oderding
»Weilheim mein Herz« bietet Online-Weihnachtsmarkt als Plattform für Vereine und Privatpersonen
»Weilheim mein Herz« bietet Online-Weihnachtsmarkt als Plattform für Vereine und Privatpersonen

Kommentare