Neu organisiert

Montessori-Fördergemeinschaft jetzt mit hauptamtlichen Vorstand

+
Den Staffelstab übergeben. V.re.: Andrea Kreipe, Sprecherin des Aufsichtsrats; Katharina Hänel, Hauptamtlicher Vorstand und Christoph Borchardt, stellvertretender Sprecher des Aufsichtsrats.

Weilheim/Peißenberg – Die Montessori-Fördergemeinschaft Weilheim-Schongau e.V., Träger des Kinderhauses in Weilheim und der Montessori-Schule in Peißenberg, hat nach ihrer Umstrukturierung eine neue Satzung und Organisation und mit Katharina Hänel auch eine neue Ansprechpartnerin.

Seit ihrer Gründung 1985 wurde die Montessori-Fördergemeinschaft von ehrenamtlichen Vorständen geleitet. Sie entwickelten den gemeinnützigen Verein als Träger einer Kindergartengruppe hin zu einer Größe, die einem mittelständischen Unternehmen gleicht: Aktuell unterhält die Fördergemeinschaft ein Kinderhaus in Weilheim mit zwei Gruppen, eine Grund- und Hauptschule mit M-Zug und offener Ganztagsschule mit über 300 SchülerInnen und einen Hort in Peißenberg. Um diesen Betrieb mit seiner besonderen Pädagogik am Laufen zu halten, sind nach Angaben der Fördergemeinschaft 70 Angestellte nötig.

Diese Entwicklung forderte großes Engagement von den Vereinsmitgliedern und deren Vorständen. Räumlichkeiten mussten gefunden, Bauanträge gestellt und die Umbaumaßnahmen einer Kleiderfabrik zu einer Schule koordiniert werden. Die Digitalisierung hielt Einzug, neue Gesetze forderten heraus. Rückschläge wurden gemeinsam mit den Eltern und Pädagogen überwunden und nun „steht der Verein sehr gut da“, wird in einer Pressemeldung weiter berichtet.Vor zwei Jahren beschloss der letzte ehrenamtliche Vorstand, eine neue Satzung zu erarbeiten und die Geschäfte in professionelle Hände zu legen.

„Sehr glücklich“ äußern sich die Aufsichtsräte der Fördergemeinschaft darüber, in der Juristin Katharina Hänel die „ideale Besetzung für die Stelle des Hauptamtlichen Vorstands“ gefunden zu haben. In einer kleinen Feierstunde wurde Hänel symbolisch ein Staffelstab übergeben.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Aktion zum Tag der Menschenrechte auf Weilheimer Kirchplatz
Aktion zum Tag der Menschenrechte auf Weilheimer Kirchplatz
Sparkasse in Peißenberg verteilt ihre Jahresspenden
Sparkasse in Peißenberg verteilt ihre Jahresspenden
Nachwahlen beim Heimat- und Trachtenverein Dießen/St. Georgen
Nachwahlen beim Heimat- und Trachtenverein Dießen/St. Georgen
Kostenlos Bus fahren im Landkreis
Kostenlos Bus fahren im Landkreis

Kommentare