Mittelstandsunion wählt Vertretung

MU Weilheim mit neuem Vorstand

Vorne v. li.: Bürgermeisterin Angelika Flock, Kreisvorsitzender Hans Medele, neugewählter Ortsvorsitzender Josef Wiedemann und Kassenprüferin Uta Orawetz zusammen mit den weiteren Mitgliedern des Vorstandes.
+
Vorne v. li.: Bürgermeisterin Angelika Flock, Kreisvorsitzender Hans Medele, neugewählter Ortsvorsitzender Josef Wiedemann und Kassenprüferin Uta Orawetz zusammen mit den weiteren Mitgliedern des Vorstandes.

Weilheim – Die fällige Neuwahl des Ortsvorstandes der Weilheimer Mittelstandsunion (MU) fand nach längerer Pause dieser Tage in einer Weilheimer Gaststätte unter den aktuellen Bedingungen der Corona-Pandemie statt.

Die versammelten Mitglieder machten aus der Erleichterung über die Tatsache des Stattfindens dieses Ereignisses sowie der Freude des Wiedersehens nach den langen Monaten der Abstinenz kein Geheimnis. So ging die Wahl, geleitet vom Stellvertretenden CSU-Kreisvorsitzenden Klaus Gast, unkompliziert über die Bühne. Alle Besetzungen wurden in geheimer Abstimmung mit den Stimmen der Anwesenden vorgenommen, alle Gewählten nahmen die Wahlentscheidung an.

Ergebnis: Neuer Ortschef ist Josef Wiedemann, der nach zwei Wahlperioden Stefan Helmenstein in diesem Amt ablöst. Helmenstein hat mit der Begründung, dass zwei Amtszeiten für einen Vorsitzenden genug seien, sein Amt zur Verfügung gestellt. Er wurde unter dem Beifall der Mitglieder mit Dank in den „Ruhestand“ entlassen. Wiedemann kündigte eine baldige konstituierende Sitzung des Vorstands an, in der das Arbeitsprogramm erstellt werden soll. Immerhin ist die Weilheimer Formation nach eigener Angabe die mitgliederstärkste im Kreisverband Weilheim-Schongau.

Zu Stellvertretenden Vorsitzenden wurden Frank Dittmann, der Weilheimer CSU-Vorsitzender ist, und Gerald Weingessl gewählt. Als Schriftführer werden Gerhard Seerieder und Christian Hegemer fungieren, letzterer mit Schwerpunkt Pressearbeit – wie bisher. Schatzmeister ist, ebenfalls wie zuvor, Thomas Wiesmaier. In die Schar der Beisitzer teilen sich Angelika Flock, Bernhard Kuhn, Edgar Wolf, Dr. Johann Bertl, Gustl Bernhofer und Bettina Pyko. Auch die Kassenprüfer Uta Orawetz und Klaus Ecker wurden wiedergewählt.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
Weilheim
„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
Ausnahmepianisten spielten in Peißenberg
Weilheim
Ausnahmepianisten spielten in Peißenberg
Ausnahmepianisten spielten in Peißenberg
Klassenzimmer unter Segeln: An Deck der Thor Heyerdahl
Weilheim
Klassenzimmer unter Segeln: An Deck der Thor Heyerdahl
Klassenzimmer unter Segeln: An Deck der Thor Heyerdahl
Peißenbergerin wird Opfer von Telefon-Enkeltrick
Weilheim
Peißenbergerin wird Opfer von Telefon-Enkeltrick
Peißenbergerin wird Opfer von Telefon-Enkeltrick

Kommentare