Murnau nun offiziell Genussort

Markt erhält Auszeichnung durch Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber

+
Vorne v. li.: Michael Krönner-Bräu (Schokoladenmanufaktur Krönner), Michael Gilg (Griesbräu) und Thomas Eckel (Murnauer Kaffeerösterei). Hinten v. li. Philip Schürlein (Leitung Tourist Information), Alexandra Sichart (stellvertretende Leitung Tourist Information) und Rolf Beuting (erster Bürgermeister Markt Murnau).

Murnau – Murnau gehört nun offiziell zu einem der „100 Genussorte Bayerns“. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber kürte den Markt dazu vor Kurzem im feierlichen Rahmen in der Würzburger Residenz.

Die Bedeutung regionaler Produkte steigt stetig an. Verbraucher legen zunehmend mehr Wert auf die Herkunft und Produktionsweise ihrer Nahrungsmittel. Aufgrund der großen Vielfalt an regionalen Produzenten, denen Heimat, Herzlichkeit und der Zusammenhalt untereinander besonders wichtig sind, darf sich Murnau nun als „Genussort“ bezeichnen.

Die 100 ausgewählten Orte sind eingebunden in die „Premiumstrategie für Lebensmittel“. Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) wollen mit der Auszeichnung gezielt besondere Produkte von hoher Qualität in das Bewusstsein der Verbraucher rücken, damit die Einzigartigkeit heimischer Produkte betonen und deren Wertschätzung fördern. Dies kommt vor allem auch den Erzeugern zu Gute.

Den Preis durfte die stellvertretende Leitung der Tourist Information Murnau, Alexandra Sichart, in der Würzburger Residenz entgegennehmen. Sie war für die Betreuung des Projekts verantwortlich. Die umfangreichen Bewerbungsunterlagen wurden in Zusammenarbeit mit den Staffelseewirten e.V., der Murnauer Kaffeerösterei und der Konditorei und Schokoladenmanufaktur Krönner bearbeitet und eingereicht.

Gegen Ende des Jahres wird in einem renommierten Verlag ein Buch mit den 100 besten Genussorten in Bayern erscheinen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-amerikanische 52nd Strategic Signal Battalion und Informationstechnikbataillon 293
US-amerikanische 52nd Strategic Signal Battalion und Informationstechnikbataillon 293
Auf dem Weg in den Feierabend ‒ mit über zwei Promille
Auf dem Weg in den Feierabend ‒ mit über zwei Promille
Fahrender Zug mit Pylonen beworfen ‒ Frontscheibe massiv beschädigt
Fahrender Zug mit Pylonen beworfen ‒ Frontscheibe massiv beschädigt

Kommentare