Nackter Mann sorgt in Weilheim für Aufsehen

Aufschrift Polizei auf Auto.
+
Die Polizei tat sich zuerst schwer, die Identität des Mannes festzustellen.

Weilheim - Am Sonntag gingen gegen 11 Uhr mehrere Mitteilungen bei der Inspektion Weilheim über eine nackte männliche Person im Bereich der Oderdinger Straße ein. 

Eine Streife der Inspektion Weilheim traf an der Örtlichkeit kurz darauf tatsächlich einen völlig unbekleideten Mann an. Da dieser auf die Beamten einen psychisch sehr auffälligen Eindruck machte und er sich vehement weigerte seine Personalien anzugeben wurde er in Gewahrsam genommen und zur Inspektion verbracht. Auch hier konnten die Beamten trotz aller Bemühungen die Identität des Mannes nicht feststellen. Die erlösende Information kam letztlich drei Stunden später, als bei der Polizei eine Vermisstenanzeige einging. Aufgegeben wurde sie von dem Vater des Unbekannten, wie die Polizei Weilheim mitteilt. So konnte herausgefunden werden, dass es sich bei dem Mann um einen 24-Jährigen aus Weilheim handelt. Da sich der junge Mann weiterhin in einer offensichtlich psychischen Ausnahmesituation befand, wurde er letztlich in ein Krankenhaus gebracht.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Drive-in-Testzentrum in Weilheim
Neues Drive-in-Testzentrum in Weilheim
Neues Impfzentrum in Penzberg ‒ Schnelltests in der Stadthalle
Neues Impfzentrum in Penzberg ‒ Schnelltests in der Stadthalle
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding

Kommentare