Neu gewählt

Vorstandschaft des Fördervereins Rigi Rutsch´n

+
V.li.: Ansgar Lammel, Kassier; Carmen Tafertshofer, Beisitzer, Koordination Kursförderung; Conny Voggenauer, 2. Vorstand, Koordination Saunaevents; Michael Schill, Beisitzer; Sigrid Haslinger, Beisitzer; Marlene Rockel, Schriftführerin und Werner Jungwirth, 1. Vorstand.

Peißenberg – Der Förderverein Freunde der Rigi Rutsch’n e.V. hat einstimmig eine neue Vorstandschaft gewählt.

Die Veranstaltung war nur schwach besucht. „Mitglieder, die mit den Kurs-, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen unzufrieden sind, hätten Gelegenheit gehabt, dies im Beisein von Betriebsleiterin Ingrid Haberl zu diskutieren und vielleicht gemeinsame Lösungen zu finden“, bedauerte Vereinsvorstand Werner Jungwirth.

Der Förderverein bietet in der Wintersaison monatliche Saunaevents an sowie im Dezember einen besonderen Adventskalender. Für die Saison 2019 sind zahlreiche Aktivitäten, wie Beachparty, Sommerfest und Kids Day angedacht, teilte der Förderverein mit.

Betriebsleiterin Haberl berichtete über den aktuellen Planungsstand der ambulanten Reha „Therapiezentrum PRO“, welche in das Obergeschoss der Rigi Rutsch‘n einziehen wird.

Um die Freiflächen für den Winter vorzubereiten wird noch Unterstützung bei der Gartenarbeit gebraucht. Rigi Rutsch´n Mitarbeiter könnten so ihre Überstunden abbauen und Kosten eingespart werden. Termine für die Gartenarbeiten im November wird der Verein noch bekannt geben.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geplanter Radwegebau zwischen Peißenberg und Oberhausen beschäftigt Gemeinderäte
Geplanter Radwegebau zwischen Peißenberg und Oberhausen beschäftigt Gemeinderäte
Biergarten an Weilheims Hausberg hat wieder geöffnet
Biergarten an Weilheims Hausberg hat wieder geöffnet
Ehepaar Hempel aus Bichl pachtet das Strandbad in Murnau
Ehepaar Hempel aus Bichl pachtet das Strandbad in Murnau

Kommentare