Neuer Fahrplan RVO

+

Region – Am Sonntag, 15. Dezember, tritt bei der Regionalverkehr Oberbayern GmbH (RVO) ein neuer Fahrplan in Kraft. Er enthält „größere und auf vielen Linien kleinere Änderungen“, teilt die RVO mit.

So wird auf der Linie „9600 Weilheim – Tutzing“ an Schultagen gegen 5.30 Uhr eine neue Fahrt von Pähl nach Tutzing angeboten. Ebenfalls neu ist an Schultagen eine Fahrt um 18.07 Uhr von Tutzing nach Weilheim. Auf der Linie „9651 Weilheim – Peißenberg – Steingaden – Füssen“ startet der Kurs 002 früher, neu um 5.57 Uhr. Damit soll die Folgefahrt nach Tutzing pünktlicher werden, verspricht die RVO. Auf der Linie „9655 Weilheim – Seeshaupt – Penzberg“ gibt es deutlich mehr Fahrten an Schul- und Ferientagen. Wegen geringer Nachfrage entfällt auf der Linie „9652 Weilheim – Pürgen – Landsberg“ der Kurs 901 um 7.38 Uhr von Pürgen nach Landsberg.

Die kompletten neuen Fahrpläne sind im Internet unter www.rvo-bus.de einsehbar.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Markt Murnau ehrt Jubilare
Markt Murnau ehrt Jubilare
Hubert Lauter bleibt Vorsitzender des AWO-Betreuungsvereins
Hubert Lauter bleibt Vorsitzender des AWO-Betreuungsvereins
Andrea Mitschke betreibt mit ihren zwei Samtpfoten in ihrer Freizeit Cat-Agility
Andrea Mitschke betreibt mit ihren zwei Samtpfoten in ihrer Freizeit Cat-Agility
Vasja Legiša gibt nach zehn Jahren musikalische Leitung des Kammerorchesters ab
Vasja Legiša gibt nach zehn Jahren musikalische Leitung des Kammerorchesters ab

Kommentare