Kordon leitet Autobahndirektion Südbayern

Neuer Präsident

+
Michael Kordon.

Landkreis – Bayerns Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart verabschiedete vor Kurzem im Rahmen eines Festakts den Präsidenten der Autobahndirektion Südbayern, Prof. Dr. Wolfgang Wüst, und führte Michael Kordon als Nachfolger ins Amt ein.

Verkehrsminister Reichhart hob die herausragende Führungspersönlichkeit des ehemaligen Präsidenten hervor und dankte ihm für die vorbildliche Arbeit. Er ist seit Anfang dieses Jahres im Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr Leiter der Abteilung „Straßen- und Brückenbau“. Auch dem neuen Präsidenten der Autobahndirektion Südbayern sprach Reichhart hervorragende Führungskompetenz und einen breiten Erfahrungsschatz zu: „Mit Michael Kordon haben wir einen Nachfolger, der seine Qualifikationen für dieses Amt bereits an vielen Stationen in der Staatsbauverwaltung erfolgreich unter Beweis gestellt hat. Wir wünschen ihm viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben.“

Kordon war zuletzt als Referatsleiter in der Abteilung „Straßen- und Brückenbau“ im Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr tätig. Davor leitete er das Staatliche Bauamt Weilheim, den Bereich Straßenbau am Staatlichen Bauamt Augsburg, die Dienststelle Kempten bei der Autobahndirektion Südbayern und die Gebietsabteilung „Weilheim-Schongau“ beim Straßenbauamt Weilheim.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Mehrere Kellerabteile in Peißenberg aufgebrochen
Mehrere Kellerabteile in Peißenberg aufgebrochen
Schlüsselübergabe für Projekt an der Adalbert-Stifter-Straße in Murnau
Schlüsselübergabe für Projekt an der Adalbert-Stifter-Straße in Murnau
Schwarz-Weiß-Ball: Ein Fest für alle Tanzbegeisterten
Schwarz-Weiß-Ball: Ein Fest für alle Tanzbegeisterten
Forderung nach Halbstundentaktung der Werdenfelsstrecke
Forderung nach Halbstundentaktung der Werdenfelsstrecke

Kommentare