Hermann Lindner übernimmt die Führung

Kegelkreis Zugspitze wählt neuen Vorsitzenden

+
Die neue Vorstandschaft des Kegelkreises Zugspitze: Vorne v. li. Christian Steinbrecher, Anna Steinbrecher, Hermann Lindner, Alois Kriesmair und Peter Lenhardt. Hinten v. li. Bezirksvorsitzender Andreas Seiband. Petra Resch, Willi Kramer und Inge Dietrich

Region – Drei Jahre lang war der Kegelkreis Zugspitze ohne Vorsitzenden. Sportwart Alois Kriesmair übernahm die Funktion kommissarisch. Auf der diesjährigen Kreisversammlung wurde Hermann Lindner einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Dem Kegelkreis gehören nach BLSV-Bestandsmeldung 33 Vereine mit insgesamt 1 215 Mitgliedern an. Davon sind allerdings nur 593 aktiv (548 Erwachsene und 45 Jugendliche). Das sind 24 Aktive weniger als in der Vorsaison. In der Saison 2018/2019 nahmen 47 Männer- und 21 Frauenmannschaften am Spielbetrieb teil. Überregional spielten bei den Herren: TSV (Blau-Weiß) Peiting (zweite Bundesliga), SKV (Fortuna) Penzberg und TSV (Frischauf) Weilheim (beide Landesliga) sowie FC Seeshaupt, SC (Gut Holz) Huglfing, Gut Holz Eberfing, Schwarz-Gelb Schongau und Gut Holz Peißenberg (alle Bezirksoberliga). Bei den Damen: FC Seeshaupt, SKV (Fortuna) Penzberg und Schwarz-Blau Burggen (alle Landesliga). Die neue Kreisvorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen: Kreisvorsitzender Helmut Lindner (neu), Kreissportwart Alois Kriesmair jun., Spielleiterin Damen Inge Dietrich, Spielleiter Herren und Kreisgeschäftsführer Peter Lenhardt, Kreisschiedsrichterwart Willi Kramer, Kreisjugendwart Christian Steinbrecher (neu), Kreisjugendsprecherin Anna Steinbrecher (neu für Ramona Resch), Schriftführerin Petra Resch. Ehrenvorsitzender ist Ludwig Degele.

Von Hans M. Beinlich

Auch interessant

Meistgelesen

Solarpotenzialkataster für Weilheim-Schongau geht ab 2. Dezember online
Solarpotenzialkataster für Weilheim-Schongau geht ab 2. Dezember online
Entlastungsstraße Weilheim: Großer Redebedarf bei fünftem Themenabend
Entlastungsstraße Weilheim: Großer Redebedarf bei fünftem Themenabend
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Faschingsgesellschaft Frohsinn 2000 entert Peißenberger Rathaus
Faschingsgesellschaft Frohsinn 2000 entert Peißenberger Rathaus

Kommentare