1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Weilheim

Neues Hallenbad für Weilheim: Realisierbarkeit wird geprüft

Erstellt:

Von: Sofia-Leonie Wiethaler

Kommentare

Hallenbad in Weilheim
Für das aktuelle Hallenbad braucht es baldmöglichst eine Alternative. © Dincel

Weilheim – Vielen Weilheimern liegt ein Hallenbad in der Kreisstadt merklich am Herzen.

Das zeigte sich unter anderem, als den Bürgermeistern kürzlich eine Unterschriftensammlung von Kreisstädtern übergeben wurde. Nun hat sich der Stadtrat dazu entschieden, die Stadtwerke Weilheim KU mit der Prüfung zur Realisierbarkeit eines neuen Hallenbads in Weilheim zu beauftragen. Im Vorfeld hatte Peter Müller, erster Vorstand Stadtwerke KU, das dazugehörige Konzept im Stadtrat und zuvor bereits im Hauptausschuss (wir berichteten) erörtert.

Zwar gab es im Gremium noch Gesprächsbedarf, letztlich stimmten aber alle Räte der Prüfung zu. Tillman Wahlefeld (BfW) fand es gut, „dass wir uns auf den Weg machen“. Zudem sprach er die Weilheimer und Kommunen „drum herum“ an, sich das Konzept anzuschauen. Vielleicht könne man zusammen etwas auf die Beine stellen.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Kommentare