Von Adobe Photoshop bis Zeichnen

Vhs Weilheim bietet neues Herbst-Programm mit vielen Kursen

+

Weilheim – Unter dem Motto „Zusammen leben. Zukunft gestalten!“ startet die vhs Weilheim in das Herbst-/Wintersemester. Mit 330 Kursen und Veranstaltungen bietet die Volkshochschule ein buntes, breitgefächertes Programm.

Erstmalig wird die Reihe „Smart Democracy“ aufgegriffen. Hier werden gesellschaftspolitische Themen, im Herbst 2019 die Klimapolitik, mit Fachleuten diskutiert. An einer ausgewählten vhs halten ReferentInnen einen Impulsvortrag zum Thema, es folgt eine moderierte Diskussion unter Einbeziehung der Publikumsfragen. Diese Veranstaltung wird von der vhs Weilheim live übertragen. Über eine Online-Plattform werden die Publikumsfragen an die Experten weitergereicht. Nach Ende der Übertragung gibt es die Gelegenheit, vor Ort bei Snacks und Getränken weiter zu diskutieren. Bei der Smart Democracy-Veranstaltung „Letzte Rettung für das Klima?“ am Mittwoch, 11. Dezember, geht es hinter die Kulissen des Weltklimagipfels, der von 2. bis 13. Dezember in Santiago stattfindet.

Von Gesellschaft und Gesundheit über Kultur und Beruf bis zum Klassiker, den Sprachkursen, sind wieder neue Kurse und Formate im Programm. Besonders freut es Geschäftsführerin Andrea Marsch, dass ein Konversationskurs für Deutsch als Fremdsprache angeboten wird und berufsbezogene Deutschkurse für Pflege-/Gesundheitsberufe und Hotellerie/Gastronomie im Programm zu finden sind. Im „Baierischkurs für Zuagroaste“ ist auf humorvolle Weise mehr über diesen Dialekt zu erfahren.

Im Bereich Beruf und Karriere gibt es neben klassischen Kursen für den Umgang mit Computer, Internet und Smartphone oder Finanzbuchhaltungsseminaren solche zur Navigation per Smartphone, Stimmentwicklung und Businessgames für erfolgreiche Frauen. Neu sind Kurse zur professionellen Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop oder Affinity.

Wer sich den schönen Künsten widmen möchte: Von dem Literaturkreis bis hin zum Zeichenkurs für Anfänger und Fortgeschrittene mit einem professionellen Kirchenmaler ist alles möglich. Es gibt Holzschnitzen oder Wochenendkurse in Gold- und Silberschmieden. Kunsthistorisch Interessierte finden Ausstellungsführungen mit Werken aus dem Umfeld der Künstlergemeinschaft „Der Blaue Reiter“.

Gesundheitskurse sind neben Sprachen der größte Sektor. Yoga und Fitnesskurse wie Zumba oder Energy-Dance® (neu) gehören zu den Favoriten. Auf neuen Trampolinen wird in den Jumping-Fitness®-Kursen trainiert.

Neu ist die „Junge vhs“. Kurse für Eltern, Kinder und Jugendliche werden durch die extra ausgewiesene Sparte schneller gefunden. In Kooperation mit der Stadtbücherei findet im Februar 2020 eine Kinderlesung mit Helmut Hornung und Bernhard Hagemann statt, in der Spannendes über die Entwicklung des Lebens, der Sterne, Sonne und Planeten zu erfahren ist.

Die vhs bietet wieder Webinare und Livestreams an, mit Teilnahme von zu Hause aus. Die Inhalte der erweiterten Lernwelten sind breit gefächert. Vorträge zur Gesellschaftspolitik sowie Erziehungs- und Gesundheitsfragen als auch Webinare zur Fotobearbeitung sind neben vielen anderen Themen mit dabei.

Das neue Programmheft liegt in der vhs-Geschäftsstelle, in zahlreichen Geschäften Weilheims, in Rathaus und Stadtbücherei aus. Kursanmeldungen unter Tel. 0881/927 833 8, per E-Mail an info@vhs-weilheim.de, über die Homepage www.vhs-weilheim.de und persönlich im vhs-Büro, Admiral-Hipper-Passage 11.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Faschingsgesellschaft Frohsinn 2000 entert Peißenberger Rathaus
Faschingsgesellschaft Frohsinn 2000 entert Peißenberger Rathaus
Entlastungsstraße Weilheim: Großer Redebedarf bei fünftem Themenabend
Entlastungsstraße Weilheim: Großer Redebedarf bei fünftem Themenabend
Solarpotenzialkataster für Weilheim-Schongau geht ab 2. Dezember online
Solarpotenzialkataster für Weilheim-Schongau geht ab 2. Dezember online
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie

Kommentare