Der Kreisbote verlost Exemplare

Oberbaierischen Kalender 2022 gewinnen

Oberbaierische Kalender 2022
+
Der Kalender enthält unter anderem viele Brauchtumsveranstaltungen in Bild und Text.

Weilheim – Der Oberbaierische Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2022 ist ein Traditionsschatzkistl. Neben den rund 2 000 Brauchtumsveranstaltungen in Bild und Text sind darin zahlreiche Farbreportagen über interessante Menschen, Heimat, Bräuche, Kunsthandwerk, Wallfahrten, Ritte, Krippen, Trachtler- und Schützenfeste, Volksmusik, alte Geschichten und Sagen, Kumedi, Rezepte und Gesundheitsratschläge sowie ein umfangreiches Kalendarium und vieles mehr enthalten.

Im 35. Oberbaierischen Kalender können die Leser*innen am Almabtrieb in Schliersee teilnehmen, den schönen Brauch vom Räuchern kennenlernen, miterleben, was bei der letzten Farchanter Fosenacht los war und sich auf die Spuren der Schiffleut in Neubeuern begeben. Außerdem erfahren Kalenderfreunde die Geschichte vom Holzrucken, alles rund um den Hopfen, von den Jungmusikanten auf der Glentleiten und dem neuerdings beliebten Damenhut.

Welche Jungtrachtler vorgestellt werden, wie die Burschen früher ihren Schneid bewiesen haben, wie man „d‘Schmoiznudl“ selbermachen kann, das alles steht im neuen Kalender und noch viel mehr.

Der Kreisbote verlost fünf Exemplare dieses Kalenders. Wer einen haben möchte, kann bis Donnerstag, 16. Dezember, 12 Uhr, das Gewinnspielformular mit dem Stichwort „Kalender 2022“ unter dem Online-Artikel ausfüllen und somit an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und können ihren Kalender in der Geschäftsstelle des Kreisboten in Weilheim abholen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zu kaufen gibt es dieses kleine Heimatwerk im Buchhandel oder direkt beim Raab Verlag Iffeldorf, Benediktenwandstraße 15 sowie unter Tel. 08801/915452, Fax 08801/915453, E-Mail: raab@raab-verlag.info oder auch im Internet.

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen.Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit hier oder über den entsprechenden Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gesundheitsamt Weilheim-Schongau muss Strategie ändern
Weilheim
Gesundheitsamt Weilheim-Schongau muss Strategie ändern
Gesundheitsamt Weilheim-Schongau muss Strategie ändern
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Weilheim
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Weilheim
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Baufacharbeiter aufgepasst: Stellen mit Idealbedingungen zu vergeben!
Elektromobilitätsmesse des Staffelsee Gymnasiums Murnau
Weilheim
Elektromobilitätsmesse des Staffelsee Gymnasiums Murnau
Elektromobilitätsmesse des Staffelsee Gymnasiums Murnau

Kommentare