Traumwetter zum 28. Dorffest – Erlös geht an karitativen Zweck

Ganz Oderding feierte mit

+

Oderding – Zum 28. Dorffest lud ganz Oderding ein – und es feierte auch ganz Oderding mit.

Zusätzlich durften sich die Veranstalter und Besucher heuer auch einmal wieder über traumhaftes Wetter freuen. „Die ganze Dorfgemeinschaft und alle Vereine machen mit“, erzählte Martin Pape, der sich über das gelungene Fest sichtlich freute. Viel war geboten – Spiele, Fahrten mit dem Feuerwehrauto, Zielspritzen und eine Hüpfburg für die Kleinen, die Schützen luden zum Laserschießen, es gab einen Flohmarkt und natürlich Leckeres für Hunger und Durst. Dabei waren alle Attraktionen umsonst, nur Essen und Trinken mussten bezahlt werden. Den Erlös stiften die Organisatoren auch heuer – wie schon in der Vergangenheit – für einen gemeinnützigen Zweck.

Von Bianca R. Heigl

Auch interessant

Meistgelesen

Freie Wähler starten mit Romana Asam als Bürgermeisterkandidatin in den Wahlkampf
Freie Wähler starten mit Romana Asam als Bürgermeisterkandidatin in den Wahlkampf
Agenturbüro erstellt Planstudie für Umgestaltung des Peißenberger Bergbaumuseums 
Agenturbüro erstellt Planstudie für Umgestaltung des Peißenberger Bergbaumuseums 
570 Unterschriften für "Ausrufung des Klimanotstands" in Weilheim
570 Unterschriften für "Ausrufung des Klimanotstands" in Weilheim
Neuer Kommandant für Besatzung BRAVO des Minenjagdbootes Weilheim
Neuer Kommandant für Besatzung BRAVO des Minenjagdbootes Weilheim

Kommentare