Tag der offenen Tür in der Benedictus-Realschule Tutzing war ein voller Erfolg

Spannende Aktionen zum Mitmachen

+
Schüler konnten Hornissen- oder Bienenflügel durch ein Mikroskop anschauen.

Tutzing – Rund 450 Besucher drängen sich am Tag der offenen Tür dicht an dicht durch die Räume der Benedictus Realschule in Tutzing – und haben alle sichtlich Spaß. Kein Wunder, gibt es doch viel Interessantes bei den Mitmachaktionen zu entdecken.

An insgesamt 15 Stationen zeigt die MINT-freundliche und mit dem Europäischen Umweltpreis für ihr zehn Jahre laufendes Ökopassion-Projekt ausgezeichnete Realschule, dass Lernen hier alles andere als langweilig ist. So bietet die „Fairtrade School“ und „Klasse im Puls“(musizierende Klassenzimmer) Schwerpunktklassen für Musik, Sport und kreatives Gestalten für alle fünften Klassen. Darüber hinaus gibt es Freizeit-Angebote wie die Sport AG „Segeln“, bei der Sechstklässler in Zusammenarbeit mit Deutschem Touring Yachtclub und Gymnasium Tutzing segeln lernen können.

Besonders großer Andrang herrscht unter anderem im Chemiesaal, aus dem man es schon von weitem laut knallen hört. Unter Anleitung von Chemielehrer Marcel Merkle führen Schüler mit Jungen und Mädchen das „Filmdosen-CO2-Raketen“-Experiment durch, bei dem es zu einer Verpuffung kommt. Aber auch der „Farbstifte-Doping-Test“ ist ein Renner. Im Biologiesaal können sich die Besucher eine Hornisse oder den Flügel einer Biene durchs Mikroskop ansehen oder testen, wie es sich anfühlt, wenn eine Stabheuschrecke über einen krabbelt. Biologielehrerin Susanne Häkle und ihre Schüler verkaufen selbst gemachte „Bienenkekse“. Von dem Erlös soll das neueste Projekt der Realschule realisiert werden, eine Bienenweide auf dem Schulgelände. Gut kommen bei den Besuchern auch „Kerzen ziehen“, „Slack-Line“ beziehungsweise „Foto-Studio“ an, bei dem man nach dem Shooting am Computer „aufgehübscht“ wird.

„Der Tag der offenen Tür hat bei uns Tradition“, erzählt Thomas Kräh vom Schulleitung-Team und freut sich über das erneut große Interesse an der Schulveranstaltung.

Andrea Jaksch

Auch interessant

Meistgelesen

Raistinger Betteltanz 2019
Raistinger Betteltanz 2019
Raistinger Betteltanz: Kuppelgaudi mit 105 Paaren
Raistinger Betteltanz: Kuppelgaudi mit 105 Paaren
Neuauflage Brandner Kaspar Weilheimer Festspiele
Neuauflage Brandner Kaspar Weilheimer Festspiele
Hund in Peißenberger Gaststätte vergessen
Hund in Peißenberger Gaststätte vergessen

Kommentare