Unterstützung für das Kinderhospiz

Online-Adventskalender hält Überraschungen bereit

Adventskalender
+
Etliche Kulturschaffende aus der Region beteiligen sich am Olatv-Adventskalender.

Region ‒ Etliche Kulturschaffende beteiligen sich am Olatv-Adventskalender. Damit unterstützen sie das Kinderhospiz TheoKiDi in Dießen.

Ein „Leise rieselt der Schnee“, gesungen von Operndiva Juliane Banse, eine Weihnachtsgeschichte von Fernsehschauspieler Christian Tramitz oder ein Rilke- Gedicht von Schauspieler und Hörbuchsprecher Johannes Steck. An der von Filmemacher Walter Steffen initiierten Benefizaktion zugunsten sterbenskranker Kinder beteiligen sich namhafte Künstler, Musiker, Literaten, Dichter und Kulturschaffende aus dem ganzen bayerischen Oberland. Das 24. Türchen wird am Heiligabend die beliebte Film- und Fernsehschauspielerin Marianne Sägebrecht gestalten. 

Olatv-Gründer Walter Steffen ist begeistert von der Resonanz: „Wir haben nicht nur die wohl prominentesten Künstler und Kreativen aus dem Oberland zum Mitmachen bewegen können. Auch vom Publikum bekommen wir sehr positive Rückmeldungen. Täglich geht viel Post ein. In den Mails begrüßen die Menschen die Initiative und loben die künstlerische Vielfalt unserer Region.“ Die Benefiz-Aktion komme nicht nur dem Dießener Kinderhospiz zugute, sie unterstütze somit auch die Künstler in dieser schwierigen Pandemiezeit. Pro Beitrag auf Olatv.de würden bis zu 10 000 Aufrufe verzeichnet, betont Steffen. Der Rotary Club Ammersee spendete spontan 1000 Euro. „Es ist uns wichtig in dieser schwierigen Zeit einen Beitrag zu leisten für junge Menschen, die es besonders schwer haben“, hebt Rotary-Präsident Alois Kramer hervor.

Jeden Tag im Dezember öffnet sich virtuell ein vorweihnachtliches Überraschungstürchen im Video-Adventskalender. Nach jedem künstlerischen Beitrag wird zu Spenden für das Kinderhospiz aufgerufen, das gerade im Oberland in Dießen entstehen soll. Aktuell ist es als ambulantes Kinderhospiz im Einsatz. Für das 24. Türchen am Heiligabend ist noch eine Überraschung vorgesehen.

Für das Kinderhospiz kann direkt an den Theotinum Verein e.V. gespendet werden: Konto: VR-Bank Landsberg Ammersee eG, IBAN: DE24 7009 1600 0000 014290, Kennwort: Olatv.de-Adventskalender.

Der Online-Adventskalender ist hier zu finden.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Münchener Art Managerin Ánh Nguyen bringt Graffiti-Kunst nach Weilheim
Die Münchener Art Managerin Ánh Nguyen bringt Graffiti-Kunst nach Weilheim
Fraktionen geben gemeinsame Erklärung zum Murnauer Umspannwerk ab
Fraktionen geben gemeinsame Erklärung zum Murnauer Umspannwerk ab
BRK in Weilheim startet mit Angebot von Corona-Schnelltests
BRK in Weilheim startet mit Angebot von Corona-Schnelltests
Nördlich der Geistbühelstraße soll neues Wohngebiet entstehen
Nördlich der Geistbühelstraße soll neues Wohngebiet entstehen

Kommentare