Oldtimer Festival findet wie geplant statt

Freie Fahrt für die „Gasoline Gang“

+

Peißenberg - Ein Grund zur Freude für die „Gasoline Gang“ und die Gemeinde Peißenberg – Das achte „Vintage Motor & Music“ Festival darf am Samstag, 15. Juni, wie geplant stattfinden.

Diese Entscheidung stand allerdings bis zum gestrigen Abend um kurz nach fünf Uhr auf der Kippe, nachdem ein Anwohner erneut kurz vor knapp beim Verwaltungsgericht in München Klage gegen den Genehmigungsbescheid eingereicht hatte. Dieser Eilantrag wurde nun abgelehnt. Weitere Rechtsschritte gegen das Fest sind nach Aussage von Franco Colle, dem Veranstalter und Vorsitzenden der „Gasoline Gang“, für dieses Jahr ausgeschlossen. Auch Peißenbergs Bürgermeisterin Manuela Vanni freut sich über das Urteil und bedankte sich bei der „Gasoline Gang“ für ihre Hartnäckigkeit und Ausdauer.

Von Laura Balser

Auch interessant

Meistgelesen

Knapp 20 Millionen Euro für Hochwasserschutz in Peißenberg
Knapp 20 Millionen Euro für Hochwasserschutz in Peißenberg
Vollsperrung Bahnübergang Forster Straße
Vollsperrung Bahnübergang Forster Straße
Freisprechungsfeier für Junglandwirte der Schulen in Holzkirchen und Weilheim
Freisprechungsfeier für Junglandwirte der Schulen in Holzkirchen und Weilheim
Jakob Goll hört bei Peißenberger Eishacklern auf
Jakob Goll hört bei Peißenberger Eishacklern auf

Kommentare