Gasoline Gang veranstaltet in Peißenberg ihr drittes Oldtimertreffen

Heiße Schlitten und Rock’n’Roll

+
Die Mädels der Gasoline-Gang sind schon bereit für das Oldtimertreffen.

Peißenberg – Alte Autos, flotte Musik, Pomade im Haar und Mädels in Petticoats: Am Samstag, 14. Juni, ist es so weit: Die Gasoline Gang veranstaltet zum dritten Mal ihr großes Oldtimertreffen.

Im letzten Jahr lockte das Spektakel rund 4 000 Besucher und 600 Fahrzeuge an die Tiefstollenhalle. Auch in diesem Jahr hat sich die Gasoline Gang viel Mühe gegeben, um für alle Besucher neben den vielfältigen Fahrzeugen auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm bereitzustellen. 

Franco Colle, Kurt Guffanti und alle anderen Gangmitglieder legen nicht nur Wert darauf, dass es viel zu sehen, sondern auch zu hören gibt. Vier Bands werden den Besuchern daher einheizen. 

Eine Besonderheit ist auch die moderierte Fahrzeugvorstellung und die Begrüßung der Besucher, die einen Oldtimer mitgebracht haben: Michael Krabler wird ab 11 Uhr in gewohnt lockerer und professioneller Manier die Oldtimerfahrer an der Außenbühne willkommen heißen und ihre Schmuckstücke vorstellen.

Bei einem kühlen Bier und einer schmackhaften Brotzeit können die Gäste im schattigen Biergarten die Fahrzeuge und das Treiben auf dem Veranstaltungsgelände verfolgen. „Man hat einfach alles im Blick und kann mit seinen Freunden super feiern, oder einfach die absolute schöne Atmosphäre aufsaugen“, sagt Anderl Bauer, ein Mitglied der Gasoline Gang.

Neben den Auszeichnungen für die schönsten Fahrzeuge wird auch eine von der Gasoline Gang restaurierte Vespa versteigert. Der Erlös geht an Manuel Rankl (wir berichteten). Der Junge aus Peißenberg leidet an AMC (Arthrogryposis multiplex congenita), einer angeborenen Gelenkversteifung.

Ab etwa 16.30 Uhr beginnt dann auf der Außenbühne das Musikprogramm: Es startet „Trouble Stroke Roll“, bevor ab 19.30 Uhr „Road Shot“ dem Publikum mit Rockabilly-Sound einheizen. In der Halle spielen ab 22.30 Uhr die „Rocking Midgets“ und ab Mitternacht „Chilli and the Baracudas“ aus Wien.

Um 21 Uhr gibt es außerdem eine Burlesque-Tanzshow von Rose Rainbow. Von der Firma „Pillar of Fire“ aus Polling wird in Zusammenarbeit mit der Pyrotechnikerschule Peißenberg dann ein großes Feuerwerk präsentiert. Das Programm gibt es komplett auf www.gasoline-gang.de.

Meistgelesen

Fällaktion in Murnau
Fällaktion in Murnau
Kleiner Käfer, großer Schaden
Kleiner Käfer, großer Schaden
Alles auf einen Blick
Alles auf einen Blick
Existenz von Imkerei bedroht
Existenz von Imkerei bedroht

Kommentare