Ausstellung zum Thema Organspende

Leben retten

+
Organspendeausweise gibt es vor Ort.

Weilheim/Landkreis – Das Thema Organspende bleibt aktuell, insbesondere für das Landratsamt Weilheim-Schongau als einziges Landratsamt im Bündnis Organspende Bayern.

In Vorbereitung auf die Veranstaltungen zur Organspende auf der Oberlandausstellung am Dienstag, 3. Oktober, präsentiert daher das Gesundheitsamt in den eigenen Räumen in der Eisenkramergasse 11 in Weilheim eine Ausstellung unter dem Motto „Organspende rettet Leben, vielleicht einmal Ihr eigenes!“.

Die Ausstellung, die umfassend zu allen Themen rund um die Organspende informiert, ist ab sofort bis Freitag 29. September, während der Öffnungszeiten des Gesundheitsamtes zu besichtigen. Diese sind von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie dienstags von 14 bis 16 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr.

Gruppen und Schulklassen werden gebeten, sich unter Tel. 0881/6811614 bereits im Vorfeld anzumelden. Es besteht dann die Möglichkeit zum Ausfüllen eines Organspenderausweises.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Vhs blickt auf erfolgreiches Jahr zurück
Vhs blickt auf erfolgreiches Jahr zurück
Ein neues Logo
Ein neues Logo
Glück im Unglück
Glück im Unglück
Unternehmer mit Vorbildcharakter
Unternehmer mit Vorbildcharakter

Kommentare