Ausstellung zum Thema Organspende

Leben retten

+
Organspendeausweise gibt es vor Ort.

Weilheim/Landkreis – Das Thema Organspende bleibt aktuell, insbesondere für das Landratsamt Weilheim-Schongau als einziges Landratsamt im Bündnis Organspende Bayern.

In Vorbereitung auf die Veranstaltungen zur Organspende auf der Oberlandausstellung am Dienstag, 3. Oktober, präsentiert daher das Gesundheitsamt in den eigenen Räumen in der Eisenkramergasse 11 in Weilheim eine Ausstellung unter dem Motto „Organspende rettet Leben, vielleicht einmal Ihr eigenes!“.

Die Ausstellung, die umfassend zu allen Themen rund um die Organspende informiert, ist ab sofort bis Freitag 29. September, während der Öffnungszeiten des Gesundheitsamtes zu besichtigen. Diese sind von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie dienstags von 14 bis 16 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr.

Gruppen und Schulklassen werden gebeten, sich unter Tel. 0881/6811614 bereits im Vorfeld anzumelden. Es besteht dann die Möglichkeit zum Ausfüllen eines Organspenderausweises.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Kompetenter Partner mit Technologievorsprung
Kompetenter Partner mit Technologievorsprung
BDS AzubiAkademie überreicht 56 Teilnehmern Zertifikate – Karl-Heinz Grehl fordert zu mehr Eigeninitiative auf
BDS AzubiAkademie überreicht 56 Teilnehmern Zertifikate – Karl-Heinz Grehl fordert zu mehr Eigeninitiative auf
Im Einklang mit der Natur feiern
Im Einklang mit der Natur feiern
localjob.de jetzt auch als kostenfreie App für iOS und Android
localjob.de jetzt auch als kostenfreie App für iOS und Android

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.