1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Weilheim

Zukunft des Ortsbusses beschäftigt Murnauer Gemeinderäte

Erstellt:

Kommentare

Ortsbus Murnau Thema bei Stadträten
Tauschten sich aus v. li.: Dr. Michael Rapp (CSU), Welf Probst und Maria Schägger (beide Freie Wähler), Phillip Zöpf (MehrBewegen), Hans Kohl (Bündnis90/Die Grünen), Rudi Utzschneider (CSU), Sebastian Schmidt (Taxi Schmidt), Franz Neuner und Josef Bierling (beide CSU) und Roland Meier (Taxi Meier). Nicht auf dem Bild: Lorenz Brey (CSU). © Privat

Murnau – Vor knapp zwei Jahren hat der Marktgemeinderat in Murnau beschlossen, einen Ortsbus für die 12 000 Einwohner zählende Marktgemeinde einzuführen.

Der Vertrag mit der Betreiberfirma, der heuer im Juni ausgelaufen wäre, wurde für ein weiteres Jahr verlängert, mit der Aufgabenstellung diese 12 Monate zu nutzen, um die angeregten Verbesserungsvorschläge zu diskutieren, beziehungsweise alternative Möglichkeiten zu prüfen, um das bestmögliche Model für Murnau ab Juli 2023 beauftragen zu können.

Angeregt von der CSU-Fraktion fand dazu ein informeller Austausch für interessierte Marktgemeinderäte statt, den Josef Bierling organisiert hatte. Fragestellungen an diesem Abend waren neben möglicher Alternativen zum bestehenden System insbesondere die damit verbundenen Kosten und welcher Zeitrahmen für eine eventuelle Umsetzung notwendig wäre. Ein besonderes Augenmerk legten die anwesenden Mitglieder des Gemeinderates aber auch auf die beiden verbliebenen Taxi-Unternehmen der Marktgemeinde, die ebenfalls vor Ort dabei waren. „Wir brauchen euch, wir unterstützen euch, und wir werden euch nicht im Stich lassen“, so der Tenor aller Anwesenden.

Nach gut zwei Stunden intensiver Diskussionen gab es dabei vielleicht auch so manch neue Erkenntnis. Neben der Entscheidung über den Weiterbetrieb des Murnauer Ortsbusses steht auch im Landkreis eine Entscheidung über die Einführung eines Blauen Land Busses an. Dabei ist es wichtig, dass nicht nur diese beiden Systeme, sondern der gesamte ÖPNV, auch über den Landkreis hinaus, aufeinander abgestimmt werden.

Es wird dabei sicherlich noch viele Diskussionen geben, bis das gesteckte Ziel erreicht ist, nämlich das bestmögliche System für den Murnauer Ortsbus und einen möglichen Blauen Land-Bus für den gesamten ÖPNV zu finden, beziehungsweise umzusetzen, wie Bierling mitteilt.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Auch interessant

Kommentare