Nachwuchs in Polling

Ostern feiern mit einer Zwergschafherde und zwei Lämmchen

1 von 3
Sabine Bongartz mit dem Nachwuchs der Zwergschafherde.
2 von 3
Eine stolze Mama mit ihrem Nachwuchs.
3 von 3
Noch ist der Kleine etwas wackelig auf den Beinen.

Polling - Auch in Zeiten von Corona gibt es noch erfreuliche Nachrichten. Die Zwergschafe der Familie Bongartz in Polling haben Nachwuchs bekommen.

Zwei Lämmlein wurden in der letzten Märzwoche geboren. „Eines Morgens waren sie einfach da und turnten munter und noch etwas staksig auf der Wiese herum“, erzählt Sabine Bongartz. Es sind zwei kleine Böcklein, die zur Zeit die Attraktion in Polling sind. Stefan und Sabine Bongartz, die seit Ende 2018 eine kleine Schafherde der Rasse Quessant besitzen, versorgen ihre „Schafi‘s“ mit viel Liebe. „In Zeiten der Corona-Krise ist es sehr berührend die kleinen Böcklein zu beobachten“, ist sich die Familie Bongartz einig. Man kann die kleine Zwergschafherde nicht verfehlen, wenn man den Prälatenweg von Weilheim nach Polling verfolgt.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesen

Ingrid Arnthof und Christa-Maria Edtmaier mit Ehrenzeichen gewürdigt
Ingrid Arnthof und Christa-Maria Edtmaier mit Ehrenzeichen gewürdigt
Open-Air Klassik-Konzert des Kammerorchesters auf Weilheimer Kirchplatz
Open-Air Klassik-Konzert des Kammerorchesters auf Weilheimer Kirchplatz
Bei Ohrwerk sind die ViO Hörsysteme jetzt auch mit Akkutechnologie erhältlich
Bei Ohrwerk sind die ViO Hörsysteme jetzt auch mit Akkutechnologie erhältlich
Stadt Weilheim verzichtet auf Kita-Gebühren
Stadt Weilheim verzichtet auf Kita-Gebühren

Kommentare