TSV Pähl gründet Sport-Förderverein

Aktiv bleiben

+
Mit diesen Werbebannern werden die Firmen auf die Werbemöglichkeiten beim TSV Pähl hingewiesen. Im Bild v. li. Kassenwart Harald Dussling, erster Vorsitzender Wolfgang Czerwenka und zweiter Vorsitzender Dieter Wirsich.

Pähl – Um das breite Sportangebot für die Einwohner der Gemeinde auch künftig sicherstellen und weiter ausbauen zu können, hat der TSV Pähl einen Sport-Förderverein gegründet.

„Wir wollen sowohl den ortsansässigen Firmen als auch Unternehmen aus der Region die Möglichkeit bieten, im Umfeld unseres Sportgeländes als Werbepartner ihre Zielgruppe zu erreichen“, so Vereinsvorsitzender Wolfgang Czerwenka. „Aber selbstverständlich können auch Privatpersonen dem Förderverein beitreten“, so Czerwenka weiter. „Mit einem Jahresbeitrag von 20 Euro können sie zeigen, dass sie die zahlreichen Angebote des Vereins unterstützen, sich vital und fit zu halten.“ Insgesamt bietet der TSV Pähl zehn unterschiedliche Sportarten an von Fußball, Tennis, Tischtennis, Badminton und Basketball über diverse Gymnastikkurse und eine Laufgruppe bis hin zum Stockschießen. Spezielle für Kinder und Jugendliche gibt es eine Einrad-Gruppe und ab dem Frühjahr dieses Jahres kann man sich auch im französischen Nationalsport Boule versuchen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Schlüsselübergabe für Projekt an der Adalbert-Stifter-Straße in Murnau
Schlüsselübergabe für Projekt an der Adalbert-Stifter-Straße in Murnau
Mehrere Kellerabteile in Peißenberg aufgebrochen
Mehrere Kellerabteile in Peißenberg aufgebrochen
Schwarz-Weiß-Ball: Ein Fest für alle Tanzbegeisterten
Schwarz-Weiß-Ball: Ein Fest für alle Tanzbegeisterten
Schellenrührer ziehen am Faschingssonntag durch die Murnauer Fußgängerzone
Schellenrührer ziehen am Faschingssonntag durch die Murnauer Fußgängerzone

Kommentare