Neue Veranstaltungsreihe zu den Themen Klima, Migration, Beteiligung

+

Peißenberg – Schlagwörter wie „Klimakrise“ oder „Migration“ sind in aller Munde und die Frage, wie wir Gesellschaft (mit)gestalten können, aktueller denn je.

Eine dreiteilige, kostenlose Veranstaltungsreihe der Vhs Peißenberg in Kooperation mit dem Herzogsägmühler Bildungsprojekt „Mensch. Macht. Heimat.“ bietet Raum für Austausch und Diskussion zu Klima, Migration und Beteiligung und ist offen für Interessierte. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Auftakt ist am Mittwoch, 30. Oktober , von 17.30 bis 19.45 Uhr, im Vhs-Kurszentrum im Rigi Center zum Themenfeld Klima und Klimakrise. Es referieren Susanne Seeling und Leonhard Martz. Weitere Veranstaltungen folgen am 29. November und 11. Januar 2020, der Besuch einzelner Veranstaltungen ist möglich. Ende Januar ist eine öffentliche Podiumsdiskussion geplant. Anmeldung: www.vhs.peissenberg.de/programm/gesellschaft oder per Mail: amif@herzogsaegmuehle.de.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Stadtkapelle Weilheim darf sich in geringer Besetzung zum Proben treffen
Stadtkapelle Weilheim darf sich in geringer Besetzung zum Proben treffen
Alltagsradler im Fokus: Agenda präsentiert im Verkehrsausschuss Fahrradwege-Konzept
Alltagsradler im Fokus: Agenda präsentiert im Verkehrsausschuss Fahrradwege-Konzept
Die goldenen Regeln der Metzgerei Boneberger
Die goldenen Regeln der Metzgerei Boneberger
Sascha Henze stellt Weilheimern Leih-Bike zur Verfügung
Sascha Henze stellt Weilheimern Leih-Bike zur Verfügung

Kommentare