Den Selbstwert wieder finden

Neue Praxis bietet Hilfe bei Lernproblemen 

Petra Charlotte Kupferberg
+
Petra Charlotte Kupferberg bietet besondere Hilfe und professionelle Unterstützung.

Weilheim – Lernschwächen und erfolgloses Üben führen zu Enttäuschungen, Unzufriedenheit, Unsicherheit und Mutlosigkeit. In dieser Situation bedarf es besonderer Hilfe und professioneller Unterstützung. Beides bietet Petra Charlotte Kupferberg in ihrer Praxis für Sonderpädagogik und Lernbegleitung in Weilheim an. 

Wenn es mit dem Lernen oder in der Schule Probleme gibt, sind Eltern oft ratlos. Ärger und Verdruss stauen sich auf, bei den Eltern, den Kindern und Jugendlichen und auch bei den Lehrenden. Irgendwann steckt man fest. Häufig verbergen sich hinter derartigen Entwicklungen besondere Lernschwächen. Diese können in Verbindung mit erfolglosem Üben zu Versagensängsten, dem Verlust von Selbstvertrauen und der Tendenz zur Vermeidung von Anstrengung führen. Um zu helfen, auch um zu verhindern, dass es so weit kommt, macht Petra Charlotte Kupferberg Angebote und eröffnet am 25. Oktober 2021 in Weilheim ihre Praxis für Sonderpädagogik und Lernbegleitung. 

Die Heilpraktikerin - beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie - war viele Jahre als Volksschul- und Sonderschullehrerin an verschiedenen Schulen in Unterricht und Beratung tätig. Aus den Gesprächen mit Eltern und Betroffenen weiß sie, dass bei den beschriebenen Schwierigkeiten ein Beratungsangebot mit geringen Wartezeiten und in der Regel ohne Antragsverfahren hilfreich ist. Dieses Angebot zu machen, ist Kupferberg sehr wichtig, weil oftmals mit wenigen Terminen sehr viel geholfen ist.

Therapeutisch hat sich Kupferberg intensiv im Umgang mit belastenden Erfahrungen und Erlebnissen weitergebildet. Dabei hat sie ihre Behandlungsmöglichkeiten bei Versagens- und Prüfungsangst und bei Mobbingerfahrungen um die therapeutischen Verfahren EMDR und Brainspotting erweitert. Als anerkannte Therapeutin für ambulante Hilfen im Landkreis Weilheim-Schongau für Legasthenie und Dyskalkulie bietet Kupferberg Legasthenie- und Dyskalkulietherapie an. Erfolgreiches und nachhaltiges Lernen steht in deutlichem Zusammenhang mit der Anwendung von geeigneten Lernstrategien und von gut entwickeltem Konzentrationsvermögen. Diese Voraussetzungen für zielerreichendes Lernen sind trainierbar und können in der Praxis für Sonderpädagogik und Lernbegleitung unter Anleitung geübt werden.

Von den Angeboten in der Praxis für Sonderpädagogik und Lernbegleitung profitieren Menschen jeden Alters in besonderen Lebensumständen und bei besonderen Fragen oder Belastungen.

Die Therapieräume befinden sich in Weilheim in der Kirchmayrstraße 3 im Sessionraum im ersten Stock. Sie sind vom Bahnhof aus in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Auch aus der Weilheimer Innenstadt ist der Weg zur Praxis nicht weit. Parkplätze gibt es in den Straßen in der Umgebung. Die Praxiszeiten sind Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 14 bis 17 Uhr. Die Termine werden nach Absprache vereinbart. Kupferberg ist unter Tel. 0881/92702918 zu erreichen. Nach dem Hinterlassen der eigenen Nummer auf dem Anrufbeantworter erfolgt ein Rückruf. Mehr Infos sind zu finden unter www.sonderpädagogik-kupferberg.de und www.lernbegleitung-kupferberg.de

Kontakt:
Telefon: 0881 - 92702918

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Impfaktion in Murnau 
Weilheim
Impfaktion in Murnau 
Impfaktion in Murnau 
Impfung ohne Anmeldung möglich
Weilheim
Impfung ohne Anmeldung möglich
Impfung ohne Anmeldung möglich
Am Marienplatz in Weilheim eröffnet neue Corona-Schnellteststation
Weilheim
Am Marienplatz in Weilheim eröffnet neue Corona-Schnellteststation
Am Marienplatz in Weilheim eröffnet neue Corona-Schnellteststation
Impfaktion des TSV Weilheim
Weilheim
Impfaktion des TSV Weilheim
Impfaktion des TSV Weilheim

Kommentare