Keine Verletzten

Pkw in Brand

Feuerwehr im Einsatz
+
Die Feuerwehr Fischen konnte die Flammen glücklicherweise löschen.

Pähl - Am Mittwoch Nachmittag, 11. August, gegen 18 Uhr fing in Pähl, Dießener Straße ein Pkw der Marke Jaguar eines 56 jährigen Herrschingers zu brennen an.

Die Feuerwehr Fischen war sofort vor Ort und konnte den Brand löschen. Der Motorraum des Fahrzeugs brannte sofort aus, der Schaden beträgt circa 20 000 Euro Ursächlich für den Brand dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Zur Brandbekämpfung musste die Straße kurzzeitig gesperrt werden, die Straßenmeisterei Weilheim war vor Ort, um ausgetretene Flüssigkeiten zu binden.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Motorrad übersehen: Fahrer lebensgefährlich verletzt
Weilheim
Motorrad übersehen: Fahrer lebensgefährlich verletzt
Motorrad übersehen: Fahrer lebensgefährlich verletzt
CariCorner Secondhand-Laden feiert 15-Jährigens
Weilheim
CariCorner Secondhand-Laden feiert 15-Jährigens
CariCorner Secondhand-Laden feiert 15-Jährigens
TSV Weilheim bietet Onlinekurse und Livestreams für ein Training zuhause an
Weilheim
TSV Weilheim bietet Onlinekurse und Livestreams für ein Training zuhause an
TSV Weilheim bietet Onlinekurse und Livestreams für ein Training zuhause an
Oberhausen: Ein Dorfplatz vor dem Rathaus
Weilheim
Oberhausen: Ein Dorfplatz vor dem Rathaus
Oberhausen: Ein Dorfplatz vor dem Rathaus

Kommentare