Zeugen gesucht

Polizei ermittelt: 30 Jahre alte Fichten gefällt

Symbolfoto: abgesägte Baumstämme.
+
In Marnbach wurden mehrere alte Fichten gefällt und abtransportiert.

Marnbach ‒ Wie die Weilheimer Polizei mitteilt, haben Unbekannte mehrere etwa 30 Jahre alten Fichten unrechtmäßig gefällt und abtransportiert.

Wann genau es dazu kam, ist nicht sicher. Die Polizei gibt als Zeitraum vom 15. Dezember 2020 bis heute an. In einem Wald nördlich des Weilheimer Ortsteiles Marnbach, etwa in der Verlängerung der Hardtstraße in Richtung Birkhof, haben unbekannte Täter die Fichten gefällt. Anschließend wurden sie zerteilt und abtransportiert.

Der Sachschaden wird auf etwa 2 000 Euro geschätzt. Die Polizei nimmt Hinweise unter Tel. 0881/640-0 entgegen.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Oberland steht zusammen: Penzberger Initiative für Einzelhandel
Oberland steht zusammen: Penzberger Initiative für Einzelhandel
Diamantene Hochzeit im Hause Kulisch
Diamantene Hochzeit im Hause Kulisch

Kommentare