Raisting gewinnt

SVR erzielt höchstes Ergebnis bei Vereinstour

Raisting – Die Vereinstour der AusbildungsOffensive-Bayern und des Bayerischen Fußballverbands (BFV) ist zwar schon eine Weile her, vor Kurzem fand jedoch die Preisübergabe statt.

Mit dem Beginn der neuen Saison wurde auch der Vorjahressieger, der SV Raisting, geehrt. Der Verein setzte sich bei der Torwand-Challenge gegen 37 teilnehmende Vereine durch und freute sich bei der Preisübergabe über ein Trainingspaket mit Bällen und Leibchen. Die Jungs vom SV Raisting hatten mit 102,38 Punkten das höchste Ergebnis in der Geschichte der Vereinstour erzielt und gut 18 Punkte Vorsprung auf den Zweiten vom TSV Kühbach. Der SV Raisting setzte sich gegen 26 andere C- und B-Jugendmannschaften aus ganz Bayern durch. Insgesamt bekamen während der Vereinstour-Saison 670 hoch motivierte Fußballtalente im Rahmen einer besonderen Trainingseinheit umfassende Einblicke in die vielen Ausbildungsmöglichkeiten in der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie.

Das Training kam auch beim SV Raisting besonders gut an. „Die Kombination aus Training und Berufsorientierung ist wirklich klasse und ich bin überzeugt, dass meine Jungs sicher etwas für ihren beruflichen Weg mitnehmen werden“, äußerte sich Jugendtrainer Chris July begeistert.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Zauberfestival Weilheim Bildergalerie
Zauberfestival Weilheim Bildergalerie
Susann Enders: "Arbeitspflicht statt Arbeitsverbot"
Susann Enders: "Arbeitspflicht statt Arbeitsverbot"
Sechs Straßenzauberer der Spitzenklasse faszinierten zwei Tage lang ihr Publikum
Sechs Straßenzauberer der Spitzenklasse faszinierten zwei Tage lang ihr Publikum
Landkreisbürger trifft Namensvetter aus Berlin
Landkreisbürger trifft Namensvetter aus Berlin

Kommentare