Rotary Club spendet 2 300 Euro für Netz gegen sexuelle Gewalt

Zur Unterstützung

Weilheim – Der Weilheimer Rotary Club konnte insgesamt 4 800 Euro an Weihnachtsspenden sammeln.

Die Beratungsstelle Netz gegen sexuelle Gewalt durfte sich über 2 300 Euro aus diesem Sozialfonds freuen. Die Präsidentin des Clubs, Ulla von Aswegen-Schmalfeld, übergab vor Kurzem die Spende an die Vorstände Rautgunde Lammerer und Angelika Flock.

Die Weilheimer Beratungsstelle kümmert sich jährlich ungefähr um 30 Fälle und ein Vielfaches an Beratungen. Dazu kommt noch die Präventionsarbeit, zum Beispiel Workshops, Schutzkonzepte und Train-the-Trainer Kurse in pädagogischen Einrichtungen. 

Von  Kathrin Sedlmaier

Auch interessant

Meistgelesen

Grundstein für "Stoa 169" gelegt
Grundstein für "Stoa 169" gelegt
Bilderstrecke: Grundsteinlegung für „Stoa 169“
Bilderstrecke: Grundsteinlegung für „Stoa 169“
Standort-Oskar ging heuer an zwei Preisträger
Standort-Oskar ging heuer an zwei Preisträger
Kreistag beschließt Kostenübernahme für Seniorenticket und Schüler-Freizeit-Ticket
Kreistag beschließt Kostenübernahme für Seniorenticket und Schüler-Freizeit-Ticket

Kommentare