Kampagne des Staatsministeriums

Für Senioren

+
Anlässlich des Tages der Rückengesundheit findet ein Aktivvortrag statt.

Landkreis – Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat eine Schwerpunktkampagne zur Seniorengesundheit gestartet. Das Motto lautet: „Mein Freiraum. Meine Gesundheit. In jedem Alter.“

SeniorInnen sollen motiviert werden, den Freiraum, der durch den Eintritt in den Ruhestand gewonnen wird, auch zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden zu nutzen. Das Gesundheitsamt und die Gesundheitsregion plus des Landkreises Weilheim-Schongau tragen ebenfalls mit verschiedenen Aktionen zu dieser Kampagne und zu diesem Ziel bei: Aktuell läuft das Projekt „Bewegung und Spaß für Alle“ mit dem Mobilen Bewegungszimmer. Hier können zum Beispiel Vereine, Altenheime, Kollegenkreise und Selbsthilfegruppen über die Gesundheitsregion plus (Tel. 0881/6811618) die Trainerin buchen, die dann am gewünschten Termin zu den Interessierten im Landkreis kommt und mit ihnen einfache Übungen macht.

Weiter findet am Tag der Rückengesundheit am Donnerstag, 15. März, von 10 bis 12 Uhr im Gesundheitsamt in der Eisenkramergasse 11 ein Aktivvortrag zur Rückengesundheit für Menschen ab 60 Jahren statt. Aus den Teilnehmern der Auftaktveranstaltung soll sich eine Gruppe von zehn SeniorInnen finden, die dann jeden Donnerstag ab dem 22. März, die kostenfreie Gruppe „Fit im Freien“ bildet. Anmeldung hierfür auch unter Tel. 0881/6811618. Mehr zu der Freiraum Kampagne unter www.freiraum.bayern.de oder www.gesundheitsregion-wm-sog.de.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Weilheimer randaliert nach eigener Wiederbelebung
Weilheimer randaliert nach eigener Wiederbelebung
Polizeiinspektion Weilheim sucht ab sofort Bewerber für eine Sicherheitswacht
Polizeiinspektion Weilheim sucht ab sofort Bewerber für eine Sicherheitswacht
Straße im Neubaugebiet Hardtfeld nach Hans Korntheuer benannt
Straße im Neubaugebiet Hardtfeld nach Hans Korntheuer benannt
4. Gesundheitstag und 1. Regionaltag am 20. Oktober 2018 in Garmisch
4. Gesundheitstag und 1. Regionaltag am 20. Oktober 2018 in Garmisch

Kommentare