Woher stammt der Goldschmuck?

+

Region – Am Donnerstag, 21. November, entdeckten Schleierfahnder der Grenzpolizeiinspek- tion Murnau auf der A 95 bei Penzberg, Fahrtrichtung München, in einem Pkw versteckt hochwertigen Goldschmuck, eine wertvolle goldene Uhr und Zahngold.

Einen Herkunftsnachweis konnten die beiden Insassen nicht erbringen. 54 Einzelstücke im Wert von über 15 000 Euro wurden sichergestellt. Der Schmuck könnte aus einem Gold- ankauf, aber auch aus Straftaten stammen. Hinweise unter Tel. 08841/6176206.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Realschuldirektorin Sabine Kreutle legt Fokus auf das Vermitteln von Werten – über 100 Gäste bei Amtseinführung
Neue Realschuldirektorin Sabine Kreutle legt Fokus auf das Vermitteln von Werten – über 100 Gäste bei Amtseinführung
Realschule Weilheim verabschiedet ihre Prüflinge
Realschule Weilheim verabschiedet ihre Prüflinge

Kommentare