Natalie Bertl erneut Schützenkönigin bei Forster Schützen

Dritter Königstitel in Folge

+
Auf dem Bild zu sehen sind (v.li.): Michael Schelle (zweiter Schützenmeister), Markus Schuster (Wurstkönig), Florian Brauße (Schützenhansl), Natalie Bertl (Schützenkönigin), Christian Lindner (Brezenkönig), Agnes Kölbl (Wurstkönigin Jugend), Quirin Orterer (Schützenhansl Jugend),Carina Schuster (Schützenkönigin Jugend), Quirin Schuster jun.(Brezenkönigin Jugend) und Michael Karl (Schützenmeister).

Paterzell – Beim Schützenball im Gasthaus Eibenwald in Paterzell zeigten sich die Forster Schützen mit dem Zuspruch von 120 Besuchern durchaus zufrieden.

51 Teilnehmer beteiligten sich in diesem Jahr am Königsschießen, bei dem es eine Premiere gab. Zum dritten Mal in Folge eroberte sich Natalie Bertl die Königswürde. „Das hatten wir noch nie“, meinte Schützenmeister Michael Karl, der Bertl für ihren 30,7 Teiler die Königskette überreichte. Platz zwei und damit Wurstkönig wurde Markus Schuster (38,2 Teiler) vor dem Brezenkönig Christian Lindner (42,0 Teiler). Bei der Jugend holte sich Carina Schuster (33,2 Teiler) den Titel vor Agnes Kölbl (46,7 Teiler) und Quirin Schuster jun. (55,0 Teiler). Für den musikalischen Rahmen beim Schützenball sorgte die Forster Musikkapelle.

Von Roland Halmel

Auch interessant

Meistgelesen

Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
18-Jähriger Raistinger schwer verletzt
18-Jähriger Raistinger schwer verletzt
Ohne Radom keine Übertragung vom Mond
Ohne Radom keine Übertragung vom Mond
Seltene Gäste im Toilettenhaus
Seltene Gäste im Toilettenhaus

Kommentare