Seefest am 15. und 16. Juli mit Schwimmmeisterschaften und Fischerstechen

Wasserwacht lädt ein

+
Beim Fischerstechen.

Weilheim – Die Wasserwacht Weilheim veranstaltet am Samstag, 15. und Sonntag 16. Juli, das diesjährige Ditschischwimmen, ein Wasserballturnier sowie das traditionelle Fischerstechen am Dietlhofer See.

Am Sonntag gibt es ab 10 Uhr einen musikalischen Frühschoppen mit der Band „Zwoaralloa“, bei dem entweder ein klassisches Frühstück oder ein Weißwurstfrühstück eingenommen werden kann. Für das entsprechende Rahmenprogramm ist mit Kaffee, Kuchen, Grillspezialitäten, Crêpes und gekühlten Getränken gesorgt. Zusätzlich können am Samstag Ausrüstungsgegenstände der Wasserwacht besichtigt werden.

Programm: Samstag, 13 Uhr Offene Weilheimer Stadtmeisterschaft im Schwimmen (Ditschi-Meisterschaften) für alle (auch nicht Weilheimer) Schwimmbegeisterten über 1 000 m Erwachsene, 400 m Kinder und Jugendliche und 100 m Bambinis. Die Schwimmstrecken sind vom Hauptsteg zum Südufer und zurück (1 000 m), vom Hauptsteg zum „Hütterl“ und zurück (400 m) und vom Steg am Westufer zum Hauptsteg (100 m). Anmeldung unter Tel. 0881/49397, Reiner.Socher@wasserwacht.bayern bis Mittwoch, 12. Juli; Samstag, 15.30 Uhr, Wasserballturnier für Mannschaften mit mindestens vier Spielern. Anmeldung bis Mittwoch, 12. Juli, unter Tel. 0881/49397, Reiner.Socher@wasserwacht.bayern.

Sonntag, ab 10 Uhr Anmeldung für Fischerstechen der Wasserwacht an der Wachhütte der Wasserwacht. Beginn um 13 Uhr. Maximal 16 Teilnehmer je Altersklasse.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Glück im Unglück
Glück im Unglück
Unternehmer mit Vorbildcharakter
Unternehmer mit Vorbildcharakter
Alles in einem Schwung
Alles in einem Schwung
Glück im Unglück
Glück im Unglück

Kommentare