Silvesterkonzert in Weilheimer Stadtpfarrkirche – Spendenerlös wird in neue Orgel investiert

+
Das Ensemble SchwabBrass.

Weilheim – Die Pfarreiengemeinschaft lädt zum Jahresausklang wieder zu einem festlichen Silvesterkonzert in der Stadtpfarrkirche ein.

Mit Trompeten und Orgel wird am Dienstag, 31. Dezember, um 22 Uhr, das alte Jahr verabschiedet. Organist Jürgen Geiger und das Blechbläserquartett SchwabBrass spielen unter anderem Werke von Händel, Bach, Guilmant und Dubois. Das Ensemble-Schwab-Brass entstand im Laufe des Jahres mit den Musikern Anian Schwab, musikalischer Leiter und Dirigent der Stadtkapelle Weilheim, und Martin Lehmann (Trompete) sowie Zeno Schwab und Konrad Thum (Posaune). Das Blechbläserquartett tritt inzwischen bei Hochzeiten, Gottesdiensten und diversen Events in der Region München und Augsburg auf. Ergänzt mit Geiger an der Orgel wird es den Besuchern ein klangvolles Musikerlebnis bereiten. Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert wird um Spenden für die neue Orgel gebeten.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Anstieg der Coronafälle in Weilheim-Schongau: 28 neu Erkrankte am Wochenende
Anstieg der Coronafälle in Weilheim-Schongau: 28 neu Erkrankte am Wochenende
Corona-Auswirkungen: Vielerorts keine Altpapiersammlung
Corona-Auswirkungen: Vielerorts keine Altpapiersammlung
Corona-Update für den Landkreis Weilheim-Schongau vom Dienstag
Corona-Update für den Landkreis Weilheim-Schongau vom Dienstag
Polizeipräsidium Oberbayern Süd präsentiert Sicherheitsbericht für 2019
Polizeipräsidium Oberbayern Süd präsentiert Sicherheitsbericht für 2019

Kommentare