Gelder bei Skifahrertreff übergeben

Erlös gespendet

+
Bei der Spendenübergabe v. li.: Steffi Neumeier, Verein „Menschen helfen“ e.V.; Wiltrud Roithmeier und Elmo Silla, Vorstand SC Murnau.

Murnau – Wiltrud Roithmeier lud auch diesmal wieder alle Interessierten zum mittlerweile schon traditionellen Skifahrertreffen ein.

Dabei gab es auch eine Diashow, in der Bilder von den gemeinsamen Tages- und Mehrtagesskiausflügen des vergangen Skiwinters gezeigt wurden. Die Ausflüge führten beispielsweise zu Söldner Gletscher, Klausberg, Sextener Dolomiten, Kronplatz und zum Speikboden. Des Weiteren wurden eine Südtirol-Skisafari und Fahrten nach Annaberg unternommen. Die Beteiligung war mit über 200 Teilnehmern groß. Der Skifahrertreff wurde außerdem dazu genutzt, die für den nächsten Winter bereits in Planung stehenden Fahrten vorzustellen.

Am 16. und 17. November geht es mit einer Fahrt nach Sölden los. Dann folgen Fahrten nach Südtirol/Fassatal, Flachau, Drei-Zinnen/Dolomiten und zum Speikboden.

Der Erlös der Skifahrten wurde von Roithmeier feierlich übergeben. Ein Großteil des Geldes geht an die Jugendarbeit des Skiclubs Murnau. Zudem wurde in diesem Jahr ebenfalls wieder dem Seehauser Verein „Menschen Helfen“ e.V. eine Summe in Höhe von 900 Euro überreicht.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Lernen auf dem Bauernhof
Lernen auf dem Bauernhof
Wir von der BIO-MEILE
Wir von der BIO-MEILE
"Eine wahrlich reife Leistung"
"Eine wahrlich reife Leistung"
Wieder im Wasser
Wieder im Wasser

Kommentare