Skisprung-Elite in Oberstdof

Am kommenden Wochenende rückt die Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf wieder einmal in den Mittelpunkt der internationalen Skiwelt. Vier Wochen nach der Vierschanzen-Tournee beginnt bei der TelDaFax FIS-Team-Tour 2010 vom 29. bis 31. Januar der Kampf um den Titel des besten Skisprungteams der Welt.

Gleichzeitig ist es der Höhepunkt vor dem Höhepunkt: Wenn die zweite Auflage der Team-Tour startet, dann haben die weltbesten Skispringer vor allem eins vor Augen: die Olympischen Winterspiele in Kanada, die am 12. Februar in Vancouver und Whistler beginnen. Das verspricht nicht nur hochmotivierte Athleten, sondern auch hochklassige Wettbewerbe. Die TelDaFax FIS-Team-Tour feierte vergangenen Winter eine gelungene Premiere: Fünf Weltcups auf den drei Schanzen in Willingen, Klingenthal und Oberstdorf – das versprühte jede Menge Spannung und wurde nicht nur vom Publikum auf Anhieb angenommen, sondern auch von den Sportlern selbst positiv bewertet. Mag sein, dass dazu auch das verlockende Preisgeld von 100.000 Euro für die erfolgreichste Mannschaft beitrug. Doch es geht nicht nur um ein lukratives Preisgeld, sondern vor allem um die Ehre und den Titel des besten Skisprungteams der Welt. Die auch vor dieser Saison hoch gehandelte Mannschaft von Österreich brennt sicher auf eine Revanche, schließlich schnappte ihnen die Mannschaft aus Norwegen bei der Team-Tour-Premiere letztes Jahr die Trophäe vor der Nase weg. Aber nicht nur die Mannschaftsleistungen waren beeindruckend: im letzten Jahr machte vor allem der Finne Harri Olli auf sich aufmerksam. Mit einem spektakulären Flug auf 225,5m knackte der waghalsige Finne den bisherigen Schanzenrekord (223m) und wurde dafür vom Publikum frenetisch gefeiert. Zwei der insgesamt fünf Weltcup-Entscheidungen fallen auf der imposanten Heini-Klopfer-Skiflugschanze - übrigens eine der größten Schanzen der Welt - im Oberstdorfer Stillachtal. Los geht es bereits am Freitag, 29. Januar, mit der Qualifikation, am Abend findet die offizielle Eröffnungsfeier mit Vorstellung der Top-Athleten im Nordic Park statt. Am Samstag folgt der Mannschafts-Wettbewerb, am Sonntag das Einzelfliegen. Fortgesetzt wird die TelDaFax FIS-Team-Tour dann in Klingenthal (2. bis 3. Februar 2010) und Willingen (5. bis 7. Februar 2010). Tickets unter www.arena-ticket-allgaeu.de oder telefonisch unter 08322-8090350. Der KREISBOTE verlost für die TelDaFax FIS Team Tour in Oberstdorf für jeden der drei Wettkampftage jeweils fünf Eintrittskarten. Rufen Sie einfach am Freitag, 29. Januar, zwischen 9 Uhr und 9.10 Uhr unsere Telefonnummer 08321 / 661024 an. Die ersten Anrufer gewinnen. Viel Glück!

Meistgelesen

Weilheimer Gesundheitstag
Weilheimer Gesundheitstag
Made in Weilheim
Made in Weilheim
Musikalisch durch die KultUHRnacht
Musikalisch durch die KultUHRnacht
Gesundheitstag war ein Publikumsmagnet
Gesundheitstag war ein Publikumsmagnet

Kommentare