TCW lädt die Tennisspieler der Region zum 18. Sparkassencup am Narbonner Ring ein

Der Countdown läuft

+
Die Turnierleitung des TC Weilheim, der Hauptsponsor und die Spieler freuen sich auf hochklassige Spiele. V. li.: Reinhold Moser, Stammteilnehmerin Sabine Diesel-Kemper, die zweimalige Cupsiegerin Christiane Rill und Robert Christian Mayer, Sparkasse Oberland.

Weilheim – Bei dem von Donnerstag, 18. bis Sonntag, 21. Juli, stattfindenden Sparkassencup des Tennisclubs Weilheim werden, nach der Höherstufung des Vereins auf S3, hochklassige Spiele erwartet.

„Wir gehen von bis zu 150 SpielerInnen aus. Wer einmal dabei war, kommt auch wieder“, erklärte Sportwart Reinhold Moser. Tennisspieler mögen das Turnier unter anderem wegen der Möglichkeit, sich mit namhaften Persönlichkeiten zu messen und der erprobten Turnierleitung. Außerdem kann die Atmosphäre auf einer der schönsten Anlagen im Oberland genossen werden.

Die Vorbereitungen für heuer sind abgeschlossen: die Anlage befindet sich in einem guten Zustand und das Orga-Team steht. Um des erwarteten Ansturms Herr zu werden, es gibt unter anderem Meldungen aus Tschechien und Polen, hat die Turnierleitung bereits mit befreundeten Vereinen Verbindung aufgenommen. Gespielt wird auf neun eigenen Plätzen. Vier stellt zudem der Tennisclub Wielenbach, drei der TC Bernried zur Verfügung. Auch mit den Vereinen in Murnau und Penzberg wurde gesprochen. Falls es regnen sollte, helfen sie mit Hallenplätzen aus. „Wir rechnen mit einer ganzen Reihe starker SpielerInnen. Eine Änderung gibt es. Die Deckelung der Kategorien Herren 50 und 60 aus dem Vorjahr wird aufgehoben. Wir hatten uns damit ins eigene Fleisch geschnitten. So kamen einige schwächere Spieler nicht dran“, sagte Moser.

Lob gab es zum Schluss des Pressegesprächs für das Sponsoring der Sparkasse Oberland. Ein solch großes Turnier, wie das Weilheimer, sei ohne einen starken Förderer einfach nicht durchführbar. Allein das ausgesetzte Preisgeld erreicht die Summe von 2 990 Euro.

Nun wünschen sich die Veranstalter nur noch einen unfallfreien Spielverlauf und trockenes Wetter. „Gegen alles andere sind wir gerüstet“, hieß es. Gespielt wird in den Kategorien M40/55/60/65/70/75, Damen W40/50. Meldungen an Reinhold Moser, Dorfstraße 23, 82362 Weilheim. Anmeldeschluss ist Sonntag, 14. Juli, 23.59 Uhr. Die Auslosung findet am Dienstag, 15. Juli, 20 Uhr statt. Auskunft über Tel. 0881/2215 oder unter www.tcwm.de.

Von Georg Müller

Auch interessant

Meistgelesen

"Rigi-Rutsch´n" in concert
"Rigi-Rutsch´n" in concert
Hospiz soll noch größer werden
Hospiz soll noch größer werden
Wir von der BIO-MEILE
Wir von der BIO-MEILE
Entlastung mit Beigeschmack
Entlastung mit Beigeschmack

Kommentare