Beim Neujahrsempfang

BfW übergeben Spenden

+
Auf dem Foto v.li.: BfW-Fraktionsvorsitzende Brigitte Holeczek; Michael Lorbacher, zweiter Vorsitzender Freundeskreis Musikschule und Musikschulreferent im Stadtrat; Lothar Poguntke, BfW-Kassier; BfW-Vorsitzender Tillman Wahlefeld; Bracker; Dr. Claus Reindl, BfW-Fraktionsvize und Bürgermeister Markus Loth.

Weilheim – Die BfW nahmen ihren Neujahrsempfang wieder zum Anlass, um den Reinerlös aus ihren Verkäufen beim Christkindlmarkt für wohltätige Zwecke zu spenden.

Dr. Ulrich Bracker (Kirchenverwaltung) bekam für die Neuanschaffung der Orgel in der Stadtpfarrkirche einen symbolischen 400 Euro-Scheck überreicht, weitere 400 Euro gingen an den Freundeskreis der Weilheimer Musikschule. Laut Bracker werden derzeit von den Orgelbauern Angebote eingeholt, um Aufschluss über die konkreten Kosten zu erhalten. „Jeder Beitrag“, dankte er, „ist ein kleiner Schritt auf dem langen Weg.“ 


Von Maria Hofstetter 

Auch interessant

Meistgelesen

Drei Männer aus dem Landkreis mit Rauschgift erwischt
Drei Männer aus dem Landkreis mit Rauschgift erwischt
Familienvater auf Truppenbesuch in Werdenfelser Kaserne
Familienvater auf Truppenbesuch in Werdenfelser Kaserne
Sperrung der Bahnstrecke zwischen Schongau und Peißenberg
Sperrung der Bahnstrecke zwischen Schongau und Peißenberg
Ein zauberhaftes Festival
Ein zauberhaftes Festival

Kommentare