Im Pfarrheim gemeinsam frühstücken und günstig Kunst erwerben

Spendensammlung für neue Orgel in der Stadtpfarrkirche

+
Dieses und weitere Bilder werden beim „Orgelfrühstück“ am 22. September zum Kauf angeboten.

Weilheim – Das Seelsorgeteam der Pfarrei Mariae Himmelfahrt lädt für Sonntag, 22. September, von 9.45 bis 11.15 Uhr, zu einem gemeinsamen Frühstück ins Pfarrheim Miteinander an der Theatergasse ein. Mit den geleisteten Spendengeldern soll die Finanzierung der dringend benötigten neuen Orgel in Mariae Himmelfahrt unterstützt werden.

Bei dieser Gelegenheit, informiert Mitorganisator Dr. Ulrich Bracker, werden die im November 2018 bei einer großen Benefizauktion nicht verkauften 30 bis 40 Bilder nochmals angeboten und können zu günstigen Konditionen erworben werden. Das Angebot beim „Orgelfrühstück“ umfasst neben Bildern Antikes, Kunst und Orgelwein.

Im Sommerpfarrbrief wird auf den aktuellen Stand des Weilheimer Orgelprojektes eingegangen: Zu dem Angebotspreis von circa 980 000 Euro kommen die Kosten für bauliche Maßnahmen an Empore, Elektrik, Heizung, die Farbfassung des Gehäuses und den Abbau der alten Orgel. Die Kirchenverwaltung hat einen Projekthaushalt von 1,1 Mio. Euro beschlossen. Der Orgelfonds der Diözese, die Bayerische Landesstiftung, die Stadt Weilheim, die Böhmstiftung und die Kulturstiftung des Bezirks Oberbayern lassen zusammen Zuschüsse von etwa 350 000 Euro erwarten, Sparda-Bank, Sparkasse Oberland und VR-Bank Werdenfels tragen einen fünfstelligen Betrag bei, an privaten Spenden sind bisher circa 210 000 Euro eingegangen und bei Veranstaltungen und aus Pfeifenpatenschaften wurden über 33 000 Euro erlöst, ist im Pfarrbrief nachzulesen. Weit über 8 000 Euro stammen aus der Benefizauktion vom 8. November 2018 und aus nachfolgenden Verkäufen gespendeter Waren.

Trotz weiterer gesicherter Einnahmen gilt es in den nächsten Jahren noch ein „Deckungsloch“ von über 300 000 Euro zu stopfen. Dieser Betrag muss ausschließlich über weitere Spenden von Einzelpersonen und Firmen erbracht werden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Solarpotenzialkataster für Weilheim-Schongau geht ab 2. Dezember online
Solarpotenzialkataster für Weilheim-Schongau geht ab 2. Dezember online
Entlastungsstraße Weilheim: Großer Redebedarf bei fünftem Themenabend
Entlastungsstraße Weilheim: Großer Redebedarf bei fünftem Themenabend
Faschingsgesellschaft Frohsinn 2000 entert Peißenberger Rathaus
Faschingsgesellschaft Frohsinn 2000 entert Peißenberger Rathaus
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie

Kommentare