Wegen Gleisverwerfung

Sperrung der Bahnstrecke zwischen Schongau und Peißenberg

+

Schongau/Peißenberg - Eine Gleisverwerfung zwischen Schongau und Peißenberg bedeutet eine Sperrung der Strecke durch die DB Netz AG, die für die Eisenbahninfrastruktur verantwortlich ist.

Die BRB, die diese Strecke exklusiv befährt, muss den Zugverkehr aussetzen und hat Busse bestellt, die als Ersatzverkehr angeboten werden. Aktuell pendeln Busse eines regionalen Subunternehmers zwischen Schongau und Peißenberg, mit Halt an allen Bahnhöfen unterwegs. Wann die Arbeiten abgeschlossen sein werden und der Zugverkehr wieder regulär aufgenommen werden kann, ist derzeit nicht klar. Die BRB informiert Fahrgäste auf ihrer Webseite (www.meridian-bob-brb.de) über die Einschränkungen, die diese Infrastrukturstörung mit sich bringt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Freie Wähler starten mit Romana Asam als Bürgermeisterkandidatin in den Wahlkampf
Freie Wähler starten mit Romana Asam als Bürgermeisterkandidatin in den Wahlkampf
Agenturbüro erstellt Planstudie für Umgestaltung des Peißenberger Bergbaumuseums 
Agenturbüro erstellt Planstudie für Umgestaltung des Peißenberger Bergbaumuseums 
570 Unterschriften für "Ausrufung des Klimanotstands" in Weilheim
570 Unterschriften für "Ausrufung des Klimanotstands" in Weilheim
Neuer Kommandant für Besatzung BRAVO des Minenjagdbootes Weilheim
Neuer Kommandant für Besatzung BRAVO des Minenjagdbootes Weilheim

Kommentare