Wegen Gleisverwerfung

Sperrung der Bahnstrecke zwischen Schongau und Peißenberg

+

Schongau/Peißenberg - Eine Gleisverwerfung zwischen Schongau und Peißenberg bedeutet eine Sperrung der Strecke durch die DB Netz AG, die für die Eisenbahninfrastruktur verantwortlich ist.

Die BRB, die diese Strecke exklusiv befährt, muss den Zugverkehr aussetzen und hat Busse bestellt, die als Ersatzverkehr angeboten werden. Aktuell pendeln Busse eines regionalen Subunternehmers zwischen Schongau und Peißenberg, mit Halt an allen Bahnhöfen unterwegs. Wann die Arbeiten abgeschlossen sein werden und der Zugverkehr wieder regulär aufgenommen werden kann, ist derzeit nicht klar. Die BRB informiert Fahrgäste auf ihrer Webseite (www.meridian-bob-brb.de) über die Einschränkungen, die diese Infrastrukturstörung mit sich bringt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Bürgermeister-Kandidat Zellner bei CSU-Neujahrsempfang im Mittelpunkt
Bürgermeister-Kandidat Zellner bei CSU-Neujahrsempfang im Mittelpunkt
300 Euro für den Kinderschutzbund Weilheim
300 Euro für den Kinderschutzbund Weilheim
SSV Marnbach-Deutenhausen lädt am 25. Januar zum Schützenball ein
SSV Marnbach-Deutenhausen lädt am 25. Januar zum Schützenball ein
Gemeinderat Oberhausen beschäftigt sich mit Fassaden-Gestaltung des Rathauses
Gemeinderat Oberhausen beschäftigt sich mit Fassaden-Gestaltung des Rathauses

Kommentare