Stadlfest der Landjugend in Peißenberg

Zurück zu den Wurzeln

+
Wegbeschreibung zum Fest.

Peißenberg – Nach sechs Jahren in der Eishalle und der insgesamt 21. Auflage findet das Stadlfest der Landjugend Peißenberg wieder zurück zu den Wurzeln.

Am Samstag, 5. August, wird wieder im und um den Stadl gefeiert. Einlass ist ab 20.30 Uhr und wer bis 22 Uhr kommt profitiert noch von den günstigen Happy-Hour Preisen. Viele Mitglieder der Landjugend sind schon mehrere Tage damit beschäftigt, das Fest vorzubereiten. „Zurück zu den Wurzeln“ bedeutet nicht nur den Stadl als Location, sondern auch frisches Fleisch vom Grill und echtes Stadlfest-Feeling unter freiem Himmel. Neu ist dieses Jahr eine Foto-Ecke. Wie gewohnt bleiben eine Bar und das beliebte Weissbier-Karussell auch am neuen Ort erhalten. Ein Outdoor-Fallschirm hält auch bei nassem Wetter die Gäste trocken. Für gute Stimmung sorgt DJ-Griagl.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

BDS AzubiAkademie überreicht 56 Teilnehmern Zertifikate – Karl-Heinz Grehl fordert zu mehr Eigeninitiative auf
BDS AzubiAkademie überreicht 56 Teilnehmern Zertifikate – Karl-Heinz Grehl fordert zu mehr Eigeninitiative auf
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Kompetenter Partner mit Technologievorsprung
Kompetenter Partner mit Technologievorsprung
"Es geht hier ums Leben"
"Es geht hier ums Leben"

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.