Stadlfest der Landjugend in Peißenberg

Zurück zu den Wurzeln

+
Wegbeschreibung zum Fest.

Peißenberg – Nach sechs Jahren in der Eishalle und der insgesamt 21. Auflage findet das Stadlfest der Landjugend Peißenberg wieder zurück zu den Wurzeln.

Am Samstag, 5. August, wird wieder im und um den Stadl gefeiert. Einlass ist ab 20.30 Uhr und wer bis 22 Uhr kommt profitiert noch von den günstigen Happy-Hour Preisen. Viele Mitglieder der Landjugend sind schon mehrere Tage damit beschäftigt, das Fest vorzubereiten. „Zurück zu den Wurzeln“ bedeutet nicht nur den Stadl als Location, sondern auch frisches Fleisch vom Grill und echtes Stadlfest-Feeling unter freiem Himmel. Neu ist dieses Jahr eine Foto-Ecke. Wie gewohnt bleiben eine Bar und das beliebte Weissbier-Karussell auch am neuen Ort erhalten. Ein Outdoor-Fallschirm hält auch bei nassem Wetter die Gäste trocken. Für gute Stimmung sorgt DJ-Griagl.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Am Tag der offenen Tür der FFW Weilheim gab es viel zu sehen und zu erleben
Am Tag der offenen Tür der FFW Weilheim gab es viel zu sehen und zu erleben
Landkreisbürger trifft Namensvetter aus Berlin
Landkreisbürger trifft Namensvetter aus Berlin
Susann Enders: "Arbeitspflicht statt Arbeitsverbot"
Susann Enders: "Arbeitspflicht statt Arbeitsverbot"
Sechs Straßenzauberer der Spitzenklasse faszinierten zwei Tage lang ihr Publikum
Sechs Straßenzauberer der Spitzenklasse faszinierten zwei Tage lang ihr Publikum

Kommentare