Dem Landschaftspflegeverband des Landkreises

Weilheim tritt bei

+

Weilheim – Neben verschiedenen anderen Gemeinden hat sich nun auch die Stadt Weilheim dazu entschlossen, sich dem in Gründung befindlichen Landschaftspflegeverband des Landkreises Weilheim-Schongau anzuschließen.

Diesen Beschluss fassten die Mitglieder des Bauausschusses einstimmig in der letzten Sitzung. Nun warte er noch auf das „Ok“ vom Landratsamt, sagte Manfred Stork vom Stadtbauamt Weilheim. Zu den Aufgaben des Verbandes gehören mitunter der Schutz der Biodiversität und/oder die Unterstützung der Kommunen bei der Pflege von verschiedenen Flächen und Ausgleichsmaßnahmen. Zudem kann er als Fachstelle genutzt werden, was vor allem für kleinere Kommunen von Vorteil sein kann.

Dafür werden jährlich circa 6 700 Euro fällig, da in der Beitragsordnung für die Gemeinden ein Mitgliedsbeitrag von 0,30 Euro pro Einwohner festgelegt werden soll. 

Von Sofia Wiethaler

Auch interessant

Meistgelesen

"Fridays for Future": Klimastreik in Weilheim
"Fridays for Future": Klimastreik in Weilheim
15-Jähriger mit offenem Feuer angegriffen
15-Jähriger mit offenem Feuer angegriffen
Drei Männer aus dem Landkreis mit Rauschgift erwischt
Drei Männer aus dem Landkreis mit Rauschgift erwischt
Sperrung der Bahnstrecke zwischen Schongau und Peißenberg
Sperrung der Bahnstrecke zwischen Schongau und Peißenberg

Kommentare