Wegen neuer Telefonanlage: Städtische Einrichtungen am Donnerstag nur eingeschränkt erreichbar

+

Weilheim – Da am 20. August in der Stadtverwaltung eine neue Telefonanlage in Betrieb genommen wird, kann an diesem Donnerstag die telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt sein.

Davon betroffen sind neben dem Rathaus auch Stadtmuseum, städtische Musikschule und Bücherei, Verkehrsbüro, städtischer Friedhof, städtisches Kinderhaus Pfiffikus, Jugendhaus Come In und Stadtarchiv. Mit Inbetriebnahme der Anlage werden die Rufnummern umgestellt. Bis auf Weiteres bleiben alle genannten Stellen auch über die bekannten Telefonnummern erreichbar.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto brennt auf Autobahn komplett aus
Auto brennt auf Autobahn komplett aus
Diakonie Oberland informierte über Flüchtlingssituation in der Region
Diakonie Oberland informierte über Flüchtlingssituation in der Region
Vollsperrung der Weilheimer Bahnhofsallee
Vollsperrung der Weilheimer Bahnhofsallee
Rund 20 Ausstellerfirmen informierten über ihre Produkte und Dienstleistungen
Rund 20 Ausstellerfirmen informierten über ihre Produkte und Dienstleistungen

Kommentare