Weilheims Bouler richten Stadtmeisterschaft aus

Offener Modus

+
Am Sonntag, 27. August, findet die Stadtmeisterschaft statt.

Weilheim – Jeder Interessierte kann sich am Sonntag, 27. August, bei der offenen Stadtmeisterschaft im Boule in dieser Sportart mit anderen messen. Austragungsort ist das Boulodrome am Ammerdamm nördlich des Volksfestplatzes.

Der Boule Club 1. PC Goggolori Weilheim informiert: Wer mitspielen möchte, lässt sich bis 9.45 Uhr vor Ort gegen fünf Euro Startgebühr in die Teilnehmerlisten einschreiben. Eine Lizenz, Vorkenntnisse oder eigene Kugeln sind nicht erforderlich, letztere können mitgebracht werden.

In den vier bis fünf Spielrunden werden computergestützt Zweierteams zusammengelost, die gegen geloste Teams antreten. Der Spielmodus stellt eine Chancengleichheit auf den Titel „Stadtmeister Weilheim Boule 2017“ für jedermann sicher, Siege und Punkte werden in die nächste Runde mitgenommen. Die Teilnehmer, heißt es, lernen bei dieser Durchmischung „viele nette Leute kennen“.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Am Tag der offenen Tür der FFW Weilheim gab es viel zu sehen und zu erleben
Am Tag der offenen Tür der FFW Weilheim gab es viel zu sehen und zu erleben
Tag der offenen Tür Freiwillige Feuerwehr Weilheim Bildergalerie
Tag der offenen Tür Freiwillige Feuerwehr Weilheim Bildergalerie
Reifen Feneberg in Füssen: 30 Jahre Erfahrung und heute so innovativ wie nie
Reifen Feneberg in Füssen: 30 Jahre Erfahrung und heute so innovativ wie nie
Landkreisbürger trifft Namensvetter aus Berlin
Landkreisbürger trifft Namensvetter aus Berlin

Kommentare